Boulderworldcup 2013


Boulderworldcup 2013

Bilder-Quelle: boulderworldcup-innsbruck.com

Boulderworldcup 2013 – Vom 16.-18. Mai findet wieder der Boulderworldcup am Marktplatz in Innsbruck statt. Dann treten wieder die besten Kletterer der Welt gegeneinander an. Auf einer knapp 30 Meter breiten Wand mit etwa 150 Quadratmetern gilt es sein Können unter Beweis zu stellen. Dieses Event ist für alle empfehlenswert, die sich für den Klettersport interessieren und mit Profis in Kontakt treten möchten. Aber auch Laien werden mit Sicherheit ihren Spass daran haben, zuzusehen, mit welcher „scheinbaren“ Leichtigkeit sich die Profis ihren Weg nach oben  suchen. Für die Zuschauer steht eine große Tribüne bereit, die von jedem Platz aus eine hervorragende Sicht ermöglicht. Das Event ist kostenlos.


Programm:

Donnerstag, 16. Mai

15:00 – 17:00 Uhr: Mammut Blocmaster Jam (6-15 Jahre)

18:00 – 20:30 Uhr: Mammut Blocmaster Jam (16-89 Jahre)

Boulder Jam mit Live-DJs, Kletterfilmen, BBQ u.v.m….


Freitag 17. Mai – Qualifikation

10:00 – 20:00 Uhr: Qualifikation IFSC Boulder Weltcup

Samstag 18. Mai – Halbfinale und Finale

12:30 – 15:30 Uhr: Halbfinale Damen und Herren

20:00 Uhr: Finale Damen und Herren

21:45 Uhr: Anschließend Siegerehrung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen