Citybikes in Innsbruck


Stadtrad Innsbruck
Bild-Quelle: IVB (Innsbrucker Verkehrsbetriebe)

Die Stadt Innsbruck bietet seit Anfang Mai 2014 einen eigenen Radverleihservice an. Damit ist die Tiroler Landeshauptstadt nach Wien die zweite Stadt in ganz Österreich, die einen eigenen Citybike-Service anbietet. Zur Freude vieler Einheimischer und vor allem Touristen. An bislang 14 Stationen stehen die modernen Fahrräder zum Verleih bereit. In Zukunft sollen rund 300 Fahrräder an 25 Radstationen im ganzen Stadtgebiet zum Verleih angeboten werden. Der Verleih funktioniert schnell und unkompliziert. Nach einer einmaligen Registrierung am Service-Terminal oder via Internet oder Hotline stehen den Kunden die Räder jeder Zeit und kostengünstig zur Verfügung. Wo die derzeitigen Verleihstationen liegen und welche Gebühren für den Verleih anfallen erfährst du auf unserer Seite Citybikes.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen