Die schönsten Christkindlmärkte in Innsbruck 2017


Ein Blick auf das aktuelle Sortiment in den Supermärkten sowie die kalten Temperaturen erwecken den Eindruck, Weihnachten stehe unmittelbar vor der Tür. Zwar sind zwar noch ein paar Monate hin bis zu dem beliebten Familienfest, doch wir können es schon jetzt kaum erwarten, uns die Adventszeit mit Besuchen auf den Innsbrucker Christkindlmärkten 2017 zu versüßen. Egal, ob eher traditionell oder modern gehalten: Die Weihnachtsmärkte in Innsbruck bringen jeden in Weihnachtsstimmung.

Hier stellen wir euch die schönsten Weihnachtsmärkte in Innsbruck 2017 vor.

Los gehts…

Christkindlmarkt Innsbruck Altstadt

Christkindlmarkt Innsbruck 2017
Umgeben von den mittelalterlichen Häusern der Altstadt bietet der Christkindlmarkt in der Altstadt ein Flair der ganz besonderes Art. Bild: innsbruck.info

Im Herzen der Innsbruck Altstadt befindet sich der größte Weihnachtsmarkt der Stadt. In den mittelalterlichen Gassen rund um das Goldene Dachl warten rund 70 Marktstände auf die Besucher. Angeboten werden hier zahlreiche Handwerksprodukte von regionalen Händlern: Angefangen von handgemachtem Holzspielzeug und liebevoll geschnitzen Krippenfiguren über handgeschöpfte Seifen und Bäder bis hin zu erlesenen Teesorten reicht das vielfältige Angebot am Christkindlmarkt in der Altstadt.

Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen zahlreiche Verköstigungsstände von heimischen Gastronomen. Diese bieten ihren Besuchern köstliche Tiroler Leckerbissen wie Tiroler Kiachln, Kaiserschmarrn oder herzhafte Käsespätzle. Zum Aufwärmen und Verweilen laden zudem diverse Glühweinstände ein. Hier können Sie bei einem köstlichen Glühwein dem bunten Treiben auf dem Innsbrucker Weihnachtsmarkt zusehen und die vorweihnachtliche Atmoshäre des winterlichen Innsbrucks auf sich Wirken lassen.

Öffnungszeiten:

  • Täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr, Handel bis 20.00 Uhr

Christkindlmarkt Innsbruck Marktplatz 2017

Christkindlmarkt Innsbruck 2017
Christkindlmarkt Innsbruck Marktplatz 2017, Bild: innsbuck.info

Nur ein paar Meter von der historischen Altstadt entfernt liegt der idyllische Christkindlmarkt am Innsbrucker Marktplatz. Der im Stil eines Tiroler Bergdorfes gestaltete Weihnchatsmarkt bietet eine heimelige Atmosphäre und einen herrlichen Blick auf die schneebedeckten Berggipfel der Innsbrucker Nordkette. Über 60 Marktstände und jede Menge spannende Attraktionen machen diesen Weihnachtsmarkt zu einem einzigartigen Erlebnis für die ganze Familie.

Neben seltener Handwerkskunst und traditionellen Schmankerln bietet der Christkindlmarkt vor allem ein tolles Angebot für Kinder: Kasperltheater, Märchenerzählungen und Zaubereien bieten mehrmals täglich Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein. Zudem sorgen ein nostaglisches Kinderkarrussel und ein kleiner Streichelzoo für die nötige Abwechslung.

Öffnungszeiten:

  • Täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr, Handel bis 20.30 Uhr

Christkindlmarkt Maria-Theresien-Straße

Christkindlmarkt Maria-Theresien-Straße Innsbruck
Moderne Lichtinstallationen verleihen dem Christkindlmarkt auf der Maria-Theresien-Straße ein ganz besonderes Flair. Bild: innsbruck.info

Der Weihnachtsmarkt auf Innsbrucks berühmter Prachtstraße wird auch heuer wieder von jeder Menge Glas, Licht und Kristall dominiert. Funkelnde Lichterbäume und moderne Lichtinstallationen bilden eine glanzvolle Allee und schaffen ein Flair der ganz besonderen Art. Und im Hintergrund thronen die schneebedeckten Berggipfel der Innsbrucker Nordkette.

An über 30 Marktständen warten einzigartige Geschenkideen aus aller Welt und kulinarische Köstlichkeiten auf die Besucher. Täglich um 17:00 Uhr verzaubern die Schüler der Musikschule Innsbruck das Publikum mit weihnachtlichen Musikstücken. Ab 20:00 Uhr ertönt hier entspannte Klassik- und Jazz-Musik. Für die musikalische Unterhaltung ist also bestens gesorgt.





Öffnungszeiten:

  • Täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr, Handel bis 20.00 Uhr
  • So, 24. Dez. 2017 11.00 – 15.00 Uhr (Mo, 25. Dez. 2017 geschlossen)

Christkindlmarkt Hungerburg Innsbruck

Christkindlmarkt Hungerburg Innsbruck
In nur 10 Minuten erreicht man den wohl höchst gelegensten Weihnachtsmarkt in Innsbruck. Bild: Christof Lackner

Hoch über den Dächern von Innsbruck liegt der Christkindlmarkt Hungerburg. Hier erwartet die Besucher ein tolles Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten und allerlei weihnachtliche Mitbringsel. Highlight dieses kleinen Weihnachtsmarktes ist der atemberaubende Ausblick auf Innsbruck und die umliegende Tiroler Bergwelt. Zudem geht es hier vergleichsweise ruhig zu.

Der Christkindlmarkt auf der Hungerburg ist mit der Hungerburgbahn in nur 10 Minuten ab der Innsbrucker Innenstadt/Altstadt aus zu erreichen. Mit dem Bus (Linie J) benötigt man rund 20 Minuten. Die Anfahrt hierhin lohnt sich auf jeden Fall!

Öffnungszeiten:

  • Täglich von 13.00 bis 19.00 Uhr

Christkindlmarkt Innsbruck Wilten 2017

Christkindlmarkt Innsbruck Wilten 2017
Am Wiltener Platzl erwartet die Besucher ein Ort voller Ruhe und Besinnlichkeit. Bild: Alexander Tolmo

Wenn man die Maria-Theresien-Straße Richtung Süden folgt, dann stößt man nach etwa 15 Gehminuten auf den romantischen Christkindlmarkt am Wiltener Platzl.  Im Gegensatz zu den hoch frequentierten Märkten der Innenstadt bietet der Wiltener Weihnachtsmarkt einen Ort der Ruhe und Besinnlichkeit. An den Marktständen gibt es ein tolles Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten aus Sardinien, Bio-Glühwein und hochwertigen Handwerksprodukten. Auf dem handverlesenen Kulturprogramm stehen u.a. verschiedene Lesungen und Minikonzerte. Für die Kleinen gibt es täglich ein unterhaltsames Kasperltheater.





Öffnungszeiten:

  • Montag – Freitag von 16.00 – 20.00 Uhr
  • Samstag von 14.00 – 20.00 Uhr

Christkindlmarkt Innsbruck St. Nikolaus

Christkindlmarkt Innsbruck St. Nikolaus 2017
In St. Nikolaus erwartet die Gäste ein beschaulicher Christkindlmarkt für die ganze Familie. Bild: innsbruck.info

Nur einen kurzen Fußmarsch von der Innsbrucker Altstadt entfernt, gleich hinter der Innbrücke, liegt der Christkindlmarkt St. Nikolaus, der heuer das erste Mal stattfindet. Hier erwartet die Gäste ein ruhiger und beschaulicher Weihnachtsmarkt abseits des vorweihnachtlichen Innenstadt-Trubels. Bei besinnlicher Musik und einem heißen Glühwein kann man hier gemütlich Verweilen und den Weihnachtsstress für eine Weile hinter sich lassen.

Öffnungszeiten:

  • Täglich von 16.00 – 21.00 Uhr

Ob klein oder groß, ruhig oder belebt – Die Christkindlmärkte in Innsbruck 2017 haben eine Menge zu bieten. Begeben Sie sich auf einen entspannten Bummel und entdecken Sie in den Straßen und Gassen des winterlichen Innsbrucks einzigartige Geschenkeideen.

Wir wünschen euch eine frohe Weihnachtszeit !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen