Die 5 besten Musik-Festivals in Innsbruck 2017


Endlich ist es wieder soweit, die Festivalsaison in Innsbruck beginnt und hat auch 2017 wieder jede Menge Highlights zu bieten. Welche Festivals in Innsbruck Du diesen Sommer auf keinen Fall verpassen solltest, erfährst Du hier…

BONANZA Festival

1. Juli 2017 | Freizeitzentrum Rossau Innsbruck

Bonanza Innsbruck 2017
Fetter Elektrosound und ausgelassene Stimmung beim Bonanza Festival in Innsbruck – Bild: Bonanza

Fernab des Alltags, auf einer leichten Anhöhe über den Dächern der Stadt, findet am 1. Juli 2017 das Festival unter den Festivals statt: Bonanza. Von 11 bis 24 Uhr werden auf der Wiese des Freizeitzentrums Rossaus wieder namhafte nationale und internationale DJs das Innsbrucker Partyvolk zum Dancen bringen.  Wie letztes Jahr auch wird es wieder zwei Bühnen geben: die SPIELWIESE und der WIRRGARTEN. Musikalisch verwöhnt werdet ihr unter anderem von Re.You aus Berlin, Nicola Cruz aus Ecuador und Sainte Vie aus New York. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Bars und Fressbuden. Weitere Infos folgen an dieser Stelle.

Wiesenrock 2017

11. und 12. August 2017 | Wattens

Wiesenrock 2017
Bild: David Innerhofer

Das Wiesenrock Festival ist längst ein fixer Bestandteil in der Tiroler Festivalsaison und feiert dieses Jahr seinen 10. Geburtstag. Aus diesem Anlass gilt heuer: Mehr Zeit, mehr Bands, mehr Programm!

Das Wiesenrock Festival bietet dieses Jahr also erstmals 2 Tage volles Programm. Neben zahlreichen hochkarätigen Bands wie Vodoo Jürgens, Mother’s Cake und Garish, die dem Publikum mit feinstem Rock ordentlich einheizen werden, gibt es auch ein tolles Straßenfest im Dorfzentrum mit Schlemmerzeile und Straßenspielen.

Sonnendeck

Je nach Wetterlage | Innpromenade Geiwi

Sonnendeck Innsbruck
Das Sonnendeck an der Innpromenade ist die ideale After-Work-Partylocation – Bild: Sonnendeck

Das Sonnendeck ist zwar kein Festival im klassischen Sinne, dennoch darf es in unserem Top 5 Ranking nicht fehlen. Denn das Outdoor-Event aus dem Hause Bonanza ist längst ein fixer Bestandteil beim Innsbrucker Partyvolk.





Das Sonnendeck findet an der Innpromeade hinter der Hauptuni/Geiwi statt. Es wird immer relativ spontan auf die Beine gestellt (je nach Wetterlage) und per Facebook angekündigt. Beginn ist jedenfalls immer am späten Nachmittag, Ende pünktlich um 22 Uhr abends.  Für den richtigen Sound sorgen unterschiedliche lokale DJs. Für kalte Getränke sorgt ein mobiler Bierstand von Inndrinks sowie eine eigene Bar. 

Wer auf fetten Elektro-Sound, ausgelassene Stimmung und Postkarten-Panoramaausblick steht, der sollte das Sonnendeck keinesfalls verpassen!

New Orleans Festival

20. bis 23. Juli 2017 | Innsbruck Innenstadt/Landhausplatz

Jazz Festival Innsbruck 2017
Jazz Festival Innsbruck 2017 | Bild: neworleansfestival.at

Innsbruck got the Blues – Bereits zum 19. Mal geht heuer das legendäre New Orleans Jazz Festival über die Bühne und bringt das Südstaatenfeeling der Mississippi-Metropole in die Hauptstadt der Alpen. Vom 20. bis 23. Juli geben sich in der Innsbrucker Innenstadt und am Landhausplatz Südstaaten-Künstler und heimischer Musiker die Klinke in die Hand.

Zur großen Freude aller Funk, Rhythm’n’Blues, Soul, Gospel und Blues Anhänger. Stargast ist dieses Jahr die New-Orleans-Legende LES GETREX, Gitarrist, Sänger, Entertainer und Songwriter, der 12 Jahre lang als Bandleader mit FATS DOMINO um die Welt getourt ist.

Wetterleuchten

15. bis 16. Juli 2017 | Seegrube

Nordkette Wetterleuchten Innsbruck
Bild: Martin Reiser

Wenn in der alpenländischen Idylle hoch über Innsbruck plötzlich fette Elektro-Beats ertönen , kann dies nur eines bedeuten: Es ist wieder Wetterleuchten in Innsbruck. Das 2 tägige Elektro-Festival auf 2000 Metern bietet auch 2017 wieder fette Beats, ein cooles Line-Up, Lagerfeuerromantik und ein herrliches Bergpanorama.





Im Mittelpunkt stehen wie immer gemeinsames Elektro lauschen, campieren, feiern, Lagerfeuer machen, Spaß haben, chillen und die Aussicht genießen.

Zelten ist hier oben ausdrücklich erwünscht. Den Sternenhimmel gibts gratis dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen