Spielspaß in Innsbruck: Das Casino wird immer beliebter


Wer Lust auf einen Hauch von James Bond-Atmosphäre hat, ist im Casino Innsbruck genau richtig. Seit der Eröffnung 1992 lockt das attraktive Haus im Herzen der Stadt immer mehr Besucher aus ganz Tirol sowie aus den Grenzgebieten von München über Zürich bis Bozen an. Ergänzt wird das Glücksspielangebot von einer exklusiven Gastronomie mit Cuisino und Players Bar.

Glücksspiel gewinnt immer mehr Anhänger

Dass das Glücksspiel allgemein immer mehr Zulauf gewinnt, liegt jedoch weniger an James Bond und anderen Filmen, die die schönsten Casinos der Welt als Kulisse nutzen, sondern am Internet: Dank der unzähligen Online-Casinos wurde das Glücksspiel weitgehend demokratisiert. War die Hemmschwelle groß, eines der edlen Häuser in Österreich oder in den Nachbarländern zu betreten, kann jedermann von zuhause aus an den Glücksspieltischen der Onlineanbieter Platz nehmen und sich im Roulette oder Blackjack versuchen. Mehrspieler-Glücksspiele wie Texas Hold’em-Poker profitierten ganz besonders davon, dass im Internet stets Mitspieler zu finden sind und die Kontaktaufnahme online viel leichter fällt.

Den österreichischen Behörden sind die Online-Casinos ein Dorn im Auge, denn offiziell besitzt nur die Online-Tochter win2day der Lotterien eine in Österreich gültige Lizenz. Die meisten agieren jedoch mit einer Lizenz aus Malta oder Gibraltar und berufen sich auf die EU-Freizügigkeit ihrer Angebote.

Casino Spieler


Bild: ©istock.com/nazarovsergey 


Casinos in Österreich erleben Zuwachs

Egal wie die Debatte um die Online-Casinos weitergeht: Die Häuser von Casino Austria profitieren vom Glücksspielboom. Im ersten Halbjahr 2016 verzeichneten sie ein Umsatzplus von acht Prozent, wobei in erster Linie ausländische Gäste für das Wachstum sorgen. Hilfreich sind zweifellos auch die vielen Angebote der Casinos. Das Casino Innsbruck lockt beispielsweise immer wieder mit Festivals, Vorträgen und Konzerten und stellt die Gastronomie für Firmenevents zur Verfügung. Wer einmal das Casino betreten hat, wagt dann auch schnell einmal einen Einsatz am Roulettetisch oder am Automaten.

Erst zuhause im Online-Casino üben

Wer unsicher ist, wie die Spiele funktionieren, kann sich im Internet die Spielregeln diverser Glücksspiele durchlesen. Hilfreich kann es sein, zunächst in einem Online-Casino von der heimischen Couch zu üben. Dies hilft zum Beispiel beim Poker oder beim Blackjack ein besseres Gefühl für die Karten zu bekommen oder im Roulette über die besten Einsatzmöglichkeiten. Das so gewonnene Wissen kann dann beim Besuch im Casino Innsbruck live an den Spieltischen ausprobiert werden.

Übrigens: Es muss nicht der Smoking oder das bodenlange Abendkleid sein, doch wer im gepflegten Ambiente des Casinos zocken möchte, sollte auf angemessene Garderobe achten. Für die Damen bedeutet dies ein Kleid und für die Herren ein Sakko oder Blazer zum Hemd.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen