Axamer Lizum


Sport & Action > Wandern > Wanderwege rund um Innsbruck > Axamer Lizum


Der alpine Wandergarten – Die Axamer Lizum hat auch im Sommer einiges zu bieten – natürlich nicht so wild und hektisch wie in den Wintermonaten – dafür aber mit viel Ruhe und breitem Auslauf für Naturliebhaber. Ideal für halb- oder ganztägige Wanderungen entfaltet die Axamer Lizum entlang von 60km markierten Wanderwegen ihren sanften Reiz. Vom Schnee des Winters befreit, bietet sich dem Besucher eine fantastische Naturlandschaft mit der typischen Flora und Fauna der Alpen.
In den Sommermonaten bringt Sie täglich der Birgitzköpfllift zum Birgitzköpflhaus (2098m). Der Besucher wird bei seinen Wanderungen durch den herrlichen Ausblick auf das Inntal und die Kalkkögel mehr als belohnt. Zur Stärkung bieten sich mehrere Möglichkeiten: Birgitzköpflhaus (2098m), Birgitzeralm (1808m) und die Schafalm (1580m) in der Talstation (nähe Parkplatz).
Viel Spaß und erholsame Stunden in der Axamer Lizum wünscht das gesamte Team.

Anfahrt:

Gratis Wanderbus ab Terminal Kögele in Axams

Betriebszeiten:

Wochenendbetrieb: 15./29./30. Juni 2013
Täglich ab  Samstag den 6. Juli bis Sonntag  den 8. September 2013.
Wochenendbetrieb: 14./15. + 21./22. + 28./29. September 2013
Von 08:00 bis 16:30 Uhr

Hütte:

Birgitzköpflhaus:  15. Juni bis 20. Oktober. Täglich von 08:00 bis 16:30 Uhr. Kein Ruhetag


  •     Gastronomie für den kleinen und großen Hunger…
  •     Tiroler Schmankerl
  •     Vom Imbiss bis zum gepflegten Mehrgang Menü
  •     Apres Bar
  •     gemütliche Kaminstube
  •     Eisbar…

 

Wanderwege:

 

1. Rundwanderung: Birgitzköpflhaus – Hoadlsattel

Start: Parkplatz Axamer Lizum (1.583m) à  Birgitzköpfelhaus (2.098m) zu Fuß oder mit der Bahn à Halsl (1.992m) à dem Widdersbergsattel folgen  auf den  Hoadlsattel (2.340m) à entlang Lizumer Grube hinab zum Axamer Lizum Parktplatz (1.583m)

Gehzeit: 5-6h, Höhendifferenz: 757 Hm

2. Wanderung:  Birgitzer Alm –  Birgitzköpflhaus

Start: Parkplatz Axamer Lizum (1.583m) à Talstation Birgitzköpfllit vorbei à Beschilderung am Waldrand Richtung Birgitzeralm folgen à  Butterbründlsteigà durch den Wald immer leicht ansteigend zur Birgitzer Alm (1.808m) à  Richtung Süden aufwärts zum Birgitzköpflhaus (2.098m)  à retour mit dem Birgitzköpfllift ins Tal oder  in steilen Serpentinen entlang der Piste (Pötschachsteig)  à  Parkplatz Axamer Lizum (1.583m)

Gehzeit: 1,5 – 2h, Höhendifferenz: 515 Hm

3. Rundwanderung: über das Halsl auf die Nockspitze Saile


Start: Parkplatz Axamer Lizum (1.583m) à links den Steig, dann wiederum links den Grasrücken empor à  Halsl (1.992 m) à  kleinen Pfad Richtung Norden à zweigt dann am flachen Almboden rechts ab à (20) Richtung Nockspitze (2.403m) à  über eine steile Grasflanke zur Pfriemeswand à (21) Birgitzköpflhaus (2.098m) àretour mit dem Birgitzköpfllift ins Tal oder  in steilen Serpentinen entlang der Piste (Pötschachsteig)  à  Parkplatz Axamer Lizum (1.583m)

Gehzeit: 4-5h, Höhendifferenz: 820 Hm

4. Rundwanderung: Pleissensteig


Axamer Lizum Parkplatz (1.583m) à  Richtung Süden entlang der Lizumer Grube à Hoadlsattel-Hoadl (2.340m) à  Richtung Norden Pleissen (2.236m) à Axamer Lizum Parkplatz (1.583m)

Gehzeit:2,5 – 3 h,  Höhendifferenz: 757Hm

Ein Gedanke zu „Axamer Lizum

  • September 16, 2013 um 22:22
    Permalink

    Wir sind die 3 Rundwanderungen schon öfters gegangen und es bieten sich wirklich überragende Ausblicke. Wirklich schöne Routen die sich lohnen zu gehen.

    Wir freuen uns schon auf die nächste Tour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen