Skigebiet Seegrube


Sport & Action > Wintersport > Skigebiete > Nordpark (Seegrube)

Skigebiet Innsbruck Seegrube:

Klein aber fein – Innsbrucks Hausberg ist schnell und bequem ab der Innenstadt zu erreichen und bietet mehrere Pisten für Anfänger und Profis. Bei ausreichend Schnee ist eine Talabfahrt bis zur Talstation „Hungerburg“ möglich. Westlich der Bergstation „Seegrube“ befindet sich der Funpark mit eigenem Sessellift. Er verfügt über mehere Kicker und einer Halfpipe. Das Skigebiet eigent sich sowohl für Anfänger als auch Profis. Die Schwierigkeitsgrade reichen von blau bisschwarz.

Nordkette Pistenplan:

Nordkette Skigebiet
Bild: nordkette.com

Anfahrt:

  • Mit dem Bus: Mit der Linie J bis zur Bus-Station „Hungerburg“ (Dauer etwa 15min).
  • Mit der Hungerburgbahn: Ab Talstation Kongress oder Löwenhaus bis zur Station „Hungerburg“ (Dauer etwa 8min).

Nützliche Links:

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen