„Jackass“-Star Steve-O in Innsbruck


Steve-O in Innsbruck
Steve-O auf der Innbrücke in Innsbruck. Kurz vor seinem Sprung in den eiskalten Fluss.

Im Rahmen seines Trainingsprogramm für „The Jump“ im Kühtai in Tirol stattete der bekannte „Jackass“-Star Steve-O der Landeshauptstadt Innsbruck einen Besuch ab und trieb in der gesamten Innenstadt sein Unwesen.


Wie nicht anderes zu erwarten, hatte der bekannte TV-Star auch wieder einmal einen spektakulären Stunt im Gepäck: so stürzte er sich bei Minusgraden und nur mit einer dünnen Badehose bekleidet von der historischen Innbrücke in den kalten Fluss. Das muss man erst einmal nachmachen!


Danach ging es weiter in die Innsbrucker Innenstadt, wo Steve-O unter anderem Passanten und Polizisten aufs Korn nahm und vor dem Kaufhaus Tyrol sogar „gelben Schnee“ kostete. Unten könnt ihr Euch das ganze Video anschauen, das mittlerweile schon 388.000 Mal angesehen wurde. Viel Vergnügen…

Video: Steve-O in Innsbruck:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen