Swarco Raiders Superbowl Party 2017


Bereits zum 51. Mal geht heuer das größte Einzelsportevent der Welt über die Bühne: der Superbowl. Das Spiel wird am 5. Februar 2017 im NRG Stadium in Houston, der Heimspielstätte der Houston Texans, ausgetragen. Anlässlich dieses riesigen Football-Events finden weltweit wieder unzählige Super Bowl Partys statt. So auch in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck.

Die größte Superbowl Party in Tirol wird von den SWARCO RAIDERS Tirol veranstaltet und ist längst über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Jedes Jahr strömen rund 1000 Gäste und zahlreiche Prominente aus Wirtschaft, Politik, Sport, Film und Musik zur Party in das Hotel Grauer Bär, das bereits seit mehreren Jahren ein würdiger Austragungsort dieser Veranstaltung ist.

Superbowl Party Innsbruck
Superbowl Party Innsbruck

Im ganzen Hotel übertragen zahlreiche TV-Screens und Beamer-Leinwände das Geschehen beim 51. Superbowl in Houston. Doch auch abseits des Games wird Entertainment bei der Superbowl Party in Innsbruck 2017 großgeschrieben: Eine Live-Band wird dem Publikum am Superbowl Abend ordentlich einheizen und die Tanzfläche zum schwingen bringen.


Zudem sorgen Raiderettes, die Cheerleader der SWARCO RAIDERS Tirol, mit ihrer neusten Performance für tolle Unterhaltung. Weiters gibt es Gewinnspiele, ein All-you-can-eat-and-Drink-Buffet im typisch amerikanischem Stil und vieles mehr. Für ausreichend Unterhaltung ist also bestens gesorgt!

Tickets:

  • Vorverkauf: 16. Januar 2017
  • Die Karten sind ab 16 Uhr ausschließlich online erhältlich.

Übersicht:

  • Was: Super Bowl Party Innsbruck
  • Wann: 05.02.2017, ab 21:30 Uhr
  • Wo: Hotel Grauer Bär

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen