Das richtige Valentinstagsgeschenk für die Liebste


Por ser San Valentín
Bild ©: Flickr Por ser San Valentín Manuel Martín Vicente CC BY Bestimmte Rechte vorbehalten

Bald ist es wieder soweit: Am 14. Februar ist Valentinstag. An diesem einen ganz besonderen Tag im Jahr können Männer, aber auch Frauen den ultimativen Liebesbeweis ihrem Partner gegenüber erbringen. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Besonders Männer sollten den Valentinstag nicht einfach ignorieren, da jede Frau an diesem Tag zumindest eine kleine Aufmerksamkeit erwartet.

Wer sich bis heute noch keine Gedanken darüber gemacht hat, womit man der Liebsten – abgesehen von Blumen und Pralinen – noch eine Freude bereiten könnte, der findet im Folgenden einige Tipps und Anregungen für ein außergewöhnliches Valentinstagsgeschenk 2014.

  • Innsbruck hat vieles zu bieten
    Am Valentinstag wollen Frauen Aufmerksamkeit von ihrem Partner erleben. Hierbei spielt es keine Rolle, ob sich der Mann etwas Pompöses, Ausgefallenes oder Durchgeknalltes einfallen lässt. Hauptsache, es kommt von Herzen, und die Zweisamkeit der beiden Liebenden steht im Vordergrund.
    Da Innsbruck vielfältige Unternehmungsmöglichkeiten bietet, ist es eine gute Idee, die vielen Freizeit- und Kulturangebote für diesen speziellen Tag zu nutzen. Mit einem Candle-Light-Dinner und einem anschließenden Kino- oder Theaterbesuch zeigt man der Liebsten, dass der 14. Februar kein normaler Tag wie jeder andere ist und hat außerdem ein Geschenk gefunden, woran beide ihre Freude haben.
  • Diamonds Are a Girl’s Best Friend
    Marilyn Monroe singt in ihrem weltbekannten Song darüber, dass „die besten Freunde von Frauen Diamanten“ sind. Doch es müssen nicht immer Diamanten sein. Perlenschmuck beispielsweise ist eine gute Alternative. Die perlmuttweißen, glänzenden Kügelchen sind nicht nur schick und elegant, sondern auch ein absoluter Trend in diesem Jahr. Auf Mesenso.at können sich Männer, die ihrer Partnerin eine Freude mit Schmuck aus handverlesenen Zuchtperlen machen wollen, nach einem geeigneten Valentinstagsgeschenk umschauen.
  • Do It Yourself!
    Das einfachste Geschenk kann manchmal das beste sein. Wie wäre es also mit einer selbst gebastelten Karte oder einem Valentinstagsgedicht? Ein solches Geschenk ist zum einen persönlicher als Rosen oder Pralinen, und zum anderen kann man die eigene Individualität und Kreativität miteinfließen lassen.
  • Liebes-Wellnessprogramm
    Wer seine Partnerin am Valentinstag gerne verwöhnen möchte, kann es z.B. mit einem selbst vorbereiteten Candle-Light-Dinner probieren. Auch ein heißes Bad im Kerzenschein mit Rosenblättern und anschließender Massage lässt romantische Stimmung aufkommen. Dazu gute Musik, Sekt, Champagner oder Wein, und ein perfektes Valentinstagsgeschenk ist dahergezaubert.

Neben diesen aufgezählten Möglichkeiten gibt es gewiss noch weitere Geschenkideen, die man der Liebsten zum Valentinstag machen kann. Wichtig dabei: Es spielt keine Rolle, wie groß das Geschenk ist. Das Einzige, was zählt, ist diesen Tag dafür zu nutzen, der Partnerin bzw. dem Partner zu zeigen, wie wichtig er einem ist – und einer eventuell etwas eingeschlafenene Beziehung neuen Schwung zu verleihen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen