Vierschanzentournee kann kommen


Die 61. Vierschanzentournee kann beginnen: Danke der niedrigen Temperaturen  liegt genügend Schnee auf allen Schanzen der Tournee. Die Veranstalter geben grünes Licht.


Das Interesse in diesem Jahr ist besonders hoch: Vorallem in Innsbruck. Dort werden heuer 3 Tiroler Mitspringen. Das heizt die Stimmung am Bergisel zusätzlich an. Auch die deutschen Skispringer Severin Freund (Rastbüchl) und Shootingstar Andreas Wellinger (Ruhpolding) haben bei unserem Nachbarn einen neuen Skisprung-Hype ausgelöst. Der Andrang auf Tickets der Vierschanzentournee ist riesig. Wir halten Euch weiterhin mit News auf dem Laufenden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen