007-Feeling in Innsbruck – einen Tag James Bond Luft schnuppern

James Bond Fans aufgepasst: rund um die Alpenstadt Innsbruck gibt es einige faszinierende Locations mit dem Flair des legendären Agenten. Wer die wichtigsten Sightseeing-Spots der Stadt, wie das Goldene Dachl und die Bergisel Schanze, bereits kennt, kann sich einen Tag auf die Spurensuche begeben.

Denn in der unmittelbaren Umgebung lassen sich nicht nur Original-Drehorte bestaunen. Es warten weitere Plätze, in denen Du dem Lebensgefühl und dem Luxus der Film- und Buchreihe ganz nahe sein kannst. Ob alleine oder mit Freunden und Familie: Mache Dich mit uns auf die Jagd nach 007.

Unsere „Top Secret“ Tipps für echtes James Bond Feeling: spannende Momente garantiert | Bild: Pixabay

007Elements – „Spectre“ Erlebniswelt in Sölden

Wer hätte vermutet, dass in dem beschaulichen Ötztal eine der grandiosen Actionszenen für den 24. Film der Reihe, „Spectre“, gedreht werden würde? Die Location Scouts des Blockbusters wurden dort tatsächlich fündig. Als Hommage ist auf über 3000 Metern eine ganze Erlebniswelt entstanden, die sich voll und ganz dem Agenten-Feeling widmet. Im „007Elements“ hoch über Sölden wartet die spektakuläre Inszenierung der Filmmomente, die dort entstanden sind.

Schön früh sollte man sich auf den Weg machen, um diese Wunderwelt in Ruhe entdecken zu können. Die Fahrt per Bahn auf den Gipfel des Gaislachkogels ist der perfekte Start in einen Tag voller Spannung. Oben angekommen kann man den Blick über die Berge ringsum gleiten lassen. Noch schnell einen Kaffee im Restaurant genießen und schon ist es Zeit in die fulminante Architektur der Sehenswürdigkeit einzutauchen. Es gibt viele Videoinstallationen, originale Utensilien aus dem Film und interaktive Elemente im größtenteils unterirdisch angelegten Schauraum.

Unser Tipp, falls du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist: Nimm vom Hauptbahnhof Innsbruck den Railjet bis Ötztal Bahnhof und von dort den Regionalbus bis zur Station Gaislachkogel.

Agentenwürdige Fälle lösen via Escape Games

Zurück in Innsbruck ist nun der ideale Zeitpunkt gekommen, um voller Tatendrang den inneren James Bond zum Leben zu erwecken. Seit einiger Zeit gibt es in der Tiroler Landeshauptstadt eine eigene Location für Fans von Escape Rooms. In den Katakomben des „Escape Game Innsbruck“ erwarten Dich einige spannende Rätselspiele zu vielen verschiedenen Themen. Egal ob Du lieber einen Mörder jagen willst oder Dich in einem Agentenspiel auf Verbrecherjagd machst: für jeden Geschmack und jede Altersgruppe ist etwas dabei. Sogar Optionen für Online und Outdoor Games gibt es, die man in der Gruppe oder auch alleine lösen kann. Dabei gibt es ähnlich zu einer Schnitzeljagd Hinweise, die nach dem Lösen zum nächsten Schritt führen. Schaffst Du es in perfekter Bond-Manier das Rätsel innerhalb der vorgegebenen Zeit zu entschlüsseln?

Martini-Genuss in einer der zahlreichen Bars Innsbrucks

Nach all der geistigen Herausforderung wird es nun Zeit für das liebste Getränk unseres Agenten: den berühmten Martini. James Bond trinkt ihn am liebsten mit Wodka und geschüttelt statt gerührt. Der Cocktail besteht aus Wodka, Wermut, Eis und Zitronenschale oder eine Olive. In den Büchern und Filmen ist dies übrigens nicht das einzige Getränk, das der Held zu sich nimmt. Scotch mit Soda zählt dort zu den Favoriten.

In der Innsbrucker Innenstadt warten einige Top-Locations mit hervorragender Cocktail-Liste, in die Freizeitagenten gerne einkehren können. Stilechte Atmosphäre erwarten Dich im „Lichtblick 360“, der Hotelbar des „aDLERS“ in der Nähe des Hauptbahnhofs und im „Liquid Diary“. Hier kann aus den erstklassigen Getränkekarten ausgewählt und auf den Tag angestoßen werden.

Den Abend im Casino ausklingen lassen

Noch ist unser rasantes James Bond Abenteuer in Innsbruck nicht vorbei. Denn wer kennt sie nicht – die Casino Szenen, in denen der Agent seinen Kontrahenten entgegentritt. Innsbruck und Seefeld bieten für Fans des Glücksspiels zwei Casinos, die man schnell erreichen kann. Der Besuch eines der beiden Häuser erfordert aber vor allem noch schnell einen kleinen Garderobenwechsel. Denn es wird beim Eintritt streng auf ein abend-taugliches Outfit geachtet. Ein Jackett oder ein Kleid sind daher Pflicht.

Wer es lieber etwas gemütlicher angehen möchte, kann auch auf eines der Online Casino Österreich Portale wechseln. Es stehen die James Bond Klassiker wie Roulette und Poker neben vielen anderen Spielmöglichkeiten zur Auswahl. Und das Ganze kann in gemütlicher Runde in den eigenen vier Wänden gespielt werden. Wir finden: Nach den anstrengenden Erlebnissen des Tages hat sich ein Freizeit-Agent diesen Luxus absolut verdient.

Hast Du nun auch Lust bekommen, auf den Spuren des Agenten zu wandeln? Dann wünschen wir Dir mit unseren Tipps einen spannenden Tag in Innsbruck.