Endlich wieder Burger King in Innsbruck!

Die ehemalige Burger King Filiale am Innsbrucker Hauptbahnhof.

Fans von Burger King haben jetzt wieder allen Grund zum Jubeln. Denn nach der überraschenden Schließung aller vier Burger King Filialen in Tirol im Sommer 2016, kündigte das Unternehmen jetzt seine Rückkehr in die Tiroler Landeshauptstadt an.

Der Grund für die damaligen Schließungen war, wie Hartmut Graf, Chef des Master-Franchise-Nehmers TQSR Holding und Development, der Tiroler Tageszeitung (TT) berichtete, die mangelhafte „operative Qualität“ des früheren Franchisenehmers.





Doch jetzt startet das Unternehmen wieder voll durch und eröffnet am 14. Dezember 2018 am Langen Weg in Innsbruck sein erstes Restaurant inklusive Drive-In. Wir wünschen allen Burger King Innsbruck Fans jetzt schon guten Hunger!





Weitere Infos:

 

 


Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen