„Storno Garantie“ am Wilden Kaiser

Herausfordernde Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Mit flexiblen Storno-Bedingungen sowie einer kostenlosen Ersatzunterkunft im Ernstfall, bereitet sich die Region Wilder Kaiser auf den Winter vor.

Wilder Kaiser Tirol
Viel Platz auf weitläufigen Pisten: Mit der „Storno Garantie“ sicher buchen. ©TVB Wilder Kaiser/Chris Thomas

Kurzfristige Buchungsmöglichkeiten mit flexiblen Storno-Bedingungen – darauf legen Gäste in diesem Winter ganz besonderen Wert. Wer könnte es ihnen in Zeiten wie diesen auch verdenken? Daher stellt man sich auch in der Region Wilder Kaiser auf dieses Bedürfnis ein und hat eine einfach verständliche „Storno Garantie“ ins Leben gerufen. Einerseits um Gästen möglichst flexible Buchungsbedingungen zu bieten und andererseits auch, um Vermieter bestmöglich bei den Vorbereitungen für einen schwierigen Winter zu unterstützen. 

Was beinhaltet die „Storno Garantie“ konkret? 

  • Gratis-Storno bis 2, 7 oder 10 Tage vor Anreise (Vermieter können sich einer der Kategorien zuordnen) 
  • Gratis-Storno bis zum Anreisetag bei Grenzschließung, Einreiseverbot in die Region Wilder Kaiser oder Ausreiseverbot aus der Heimatgemeinde
  • Gratis-Storno im Falle einer Reisewarnung des zuständigen Ministeriums für den Urlaubsort in der Region Wilder Kaiser 
  • Geld-zurück-Garantie: Gäste erhalten die Anzahlung bei Gratis Stornos innerhalb von 7 Werktagen rückerstattet
  • Kostenfreie Ersatzunterkunft für positiv getestet Personen sofern notwendig

Ersatzunterkunft: „Safe House“ in der Region

Gästen, die aufgrund eines positiven Coronatests oder als Kontaktperson während ihres Aufenthalts in der Region Wilder Kaiser in Quarantäne müssen, wird eine kostenlose Ersatzunterkunft inklusive Verpflegung zur Verfügung gestellt – sofern sie die Quarantäne nicht in der gebuchten Unterkunft verbringen oder die Heimreise antreten können. Dafür wurden sowohl in der Landeshauptstadt Innsbruck als auch in der Region selbst Unterkünfte vorbereitet. 

Lukas Krösslhuber, Geschäftsführer des TVB Wilder Kaiser zur Aktion: „Wir sind uns bewusst, dass solch flexiblen Stornobedingungen dem Gastgeber einiges abverlangen. Sicherheit und Flexibilität sind in diesem Winter jedoch zwei absolut notwendige Voraussetzungen für Urlaubsbuchungen. Wir haben uns daher mit den umliegenden Tourismusverbänden auf dieses Stornopaket verständigt und werden es in unserer gemeinsamen SkiWelt-Kampagne auch ganz nach vorne stellen.“

Bild und Text von: Tourismusverband Wilder Kaiser