Wohnideen zum Selbermachen – Mit diesen Möbeln und Accessoires verleihst du deinem Zuhause das besondere Etwas

Du hast Lust auf eine Veränderung in deinem Zuhause und möchtest deinen eigenen vier Wänden eine ganz individuelle Note verleihen? Hier erfährst du, wie du einzigartige Möbel ganz einfach selber bauen sowie Wohnaccessoires und Dekorationen kreativ verschönern kannst.

Mit einzigartigen Wohnaccessoires verleihst deinen eigenen vier Wänden eine ganz individuelle Note

Setzt einen originellen Akzent: Wandregale aus Holzkisten

Für einen dekorativen Hingucker an deinen Wänden sorgst du mit originellen Wandregalen aus alten Holzkisten. Hierfür eignen sich beispielsweise Wein- oder Obstkisten, die naturbelassen oder mit ein wenig Farbe angestrichen werden können. Je nach persönlichem Geschmack lassen sich die neuen Regale hochkant oder quer an die Wand anbringen. Anschließend können Deko-Elemente wie Bilderrahmen, Windlichter oder Blumentöpfe in den Regalen platziert werden. Für ein stimmungsvolles Ambiente schmückst du dein Wandregal mit einer schönen Lichterkette oder anderen Leuchtobjekten.

Der Trend für den Wohnbereich: Sofas und Couchtische aus Europaletten

Ein gefragter Trend sind Möbel aus Europaletten – ob Sofas, Couchtische oder Betten. Diese kannst du mit ein wenig Geschick ganz einfach selbst bauen und verleihst deiner Einrichtung einen rustikalen Charme. Für ein neues Sitzmöbel in deinem Wohnbereich werden mehrere Europaletten benötigt, die du als erstes mit einer Schleifmaschine oder Schleifpapier behandeln musst. Wie viele Paletten du dabei verwendest, hängt von der Größe des Sofas ab. Im nächsten Schritt wird das Holz individuell lasiert – ob farbig oder transparent.

Anschließend geht es um die Form und Höhe des Sofas: Für die Sitzfläche stapelst du die einzelnen Paletten nach deinen Wünschen übereinander und schraubst sie zusammen. Um dem Sitzmöbel eine Rückenlehne zu geben, werden weitere Paletten hinter der Sitzfläche mit den Sitzelementen verschraubt. Damit beim Zusammensetzen des Selbstgebauten Sofas nichts schief geht, ist es ratsam, die Schraubstellen genau auszumessen und schon einmal vorzubohren. Hierfür solltest du das jeweilige Bauteil in einen Schraubstock einspannen. So kannst du sicher sein, dass nichts verrutscht und die Schraubstellen der einzelnen Holzteile perfekt aufeinander liegen.

Für noch mehr Individualität: Dekokissen verzieren

Für die besonders kreativen Köpfe unter uns sind individuell verzierte Dekokissen genau das Richtige. Die Wohnaccessoires schmücken die Sofaecke, Garderobenbank oder auch den Lesesessel und verwandeln jede Sitzgelegenheit in einen gemütlichen Lieblingsplatz. Hier kommen ein paar DIY-Ideen, wie du deine Kissen im Handumdrehen verschönern kannst:

Schlichte Dekokissen lassen sich mit ein wenig Textilfarbe oder Textilstiften individuell gestalten. Wie wäre es mit einem abstrakten Muster, aussagekräftigen Statement-Motiven oder romantischen Blüten?

Einen verspielten und trendigen Akzent erhalten deine Wohnaccessoires mit angenähten Bommelborten, bunten Pompons, Quasten oder einem schönen Paspelband. Mit Verzierungen wie Knöpfen und Reißverschlüssen wird das Kissen ebenfalls zum Hingucker.

Einen einzigartigen Look verpasst du deinen Dekokissen mit selbstgemachten Filzapplikationen. Hierfür benötigst du Filzstoff, Stifte, Schablonen, eine Schere und Heißklebepistole oder alternativ Nadel und Faden. Zeichne deine gewünschte Form auf den Stoff auf oder verwende eine passende Schablone und schneide das Motiv aus. Anschließend kannst du die Filzapplikation entweder auf das Kissen nähen oder mit einer Heißklebepistole anbringen. Für die Motive eignen sich beispielsweise Herzen, Blüten und geometrische Formen.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Innsbruck CITYGUIDE - Alles was DU über Innsbruck wissen musst

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen