63. Vierschanzentournee in Innsbruck


Vierschanzentournee 2015
Das Bergisel-Stadion verwandelt sich bei der Vierschanzentournee in einen kochenden rot-weiss-roten Kessel – Bild: www.innsbruckphoto.at

Heuer wird es wieder richtig spannend bei der 63. Vierschanzentournee: Denn die deutschen Adler drängen nach vorne und machen Jagd auf die österreichischen Überflieger. Vom 27. Dezember bis zum 6. Januar 2015 treffen sich die besten Skispringer der Welt auf den 4 berühmten Schanzen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen.

Vierschanzentournee in Innsbruck 2015:

Bekanntermaßen ist Innsbruck die dritte Station der Vierschanzentournee. Am Samstag den 03. Januar 2015 findet auf der 130 Meter hohen Bergiselschanze in Innsbruck das öffentliche Training sowie die Qualifikationsrunde statt. Am Sonntag, den 04. Januar 2015 startet dann der eigentliche Bewerb. Dann verwandelt sich das Bergisel-Stadion in eine tosende rot-weiss-rote Arena. Wieder mit dabei sein wird heuer der Tiroler Skisprungstar Gregor Schlierenzauer, der bereits 2 Mal die Vierschanzentournee als Gesamtsieger gewonnen hat. Eine Liste aller 2015 teilnehmenden Skispringer bekommst du auf der offiziellen Webseite der Vierschanzentournee.

Preise und Tickets:

Tickets für die Vierschanzentournee 2015 in Innsbruck kosten € 9,- für das Qualifying am Samstag bzw. € 17,- für den Haupt-Contest am Sonntag.  Tickets können bequem online bestellt werden unter:

Unterkünfte in der Nähe vom Bergisel-Stadion:

Vierschanzentournee 2015 Innsbruck
Eine tolle Kulisse – Im Hintergrund sieht man die Landeshauptstadt Innsbruck – Bild: www.innsbruckphoto.at

Stationen und Termine:

Oberstdorf:

  • Samstag, 27. Dezember 2014: Offizielles Training und Qualifikation
  • Sonntag, 28. Dezember 2014: Wettbewerb, Finale und Siegerehrung

Garmisch-Partenkirchen:

  • Mittwoch, 31. Dezember 2014: Offizielles Training und Qualifikation
  • Donnerstag, 1. Januar 2015: Wettbewerb, Finale und Siegerehrung

Innsbruck:

  • Samstag, 3. Januar 2015: Offizielles Training und Qualifikation
  • Sonntag, 4. Januar 2015: Wettbewerb, Finale und Siegerehrung

Bischofshofen:

  • Montag, 5. Januar 2015: Offizielles Training und Qualifikation
  • Dientag, 6. Januar 2015: Wettbewerb, Finale und Siegerehrung

 


Video zur Vierschanzentournee 2015 in Innsbruck:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen