Dienstag, Juni 18, 2024

Die 8 besten Orte zum Eislaufen in Innsbruck 2024

Bereit für das coolste Eislauf-Abenteuer in Innsbruck? Hier, wo die Berge sich im Eis spiegeln und die Kufen über perfekte Bahnen gleiten, erlebst du Winterzauber pur! Schlüpf in deine Schlittschuhe (oder leih sie dir aus) und mach dich bereit für den Eis-Spaß deines Lebens. Egal, ob du Profi auf dem Eis bist oder eher Bambi-Style unterwegs – Innsbruck hat den perfekten Spot für dich.

In diesem Beitrag stellen wir dir die 8 besten Orte zum Eislaufen in Innsbruck 2024 vor. Viel Spaß!

Bild © Innsbruck Tourismus / Vorhofer

Übersicht:

  1. Olympiaworld Innsbruck – Außeneisring
  2. Olympiaworld Innsbruck – TIWAG Arena
  3. Eislaufplatz Sillpark
  4. Eishalle Götzens
  5. Eislaufen im SportZentrum Telfs
  6. Eislaufen Innsbruck Baggersee
  7. Kunsteislaufplatz Hötting West
  8. Eislaufplatz Innsbruck-Igls

1. Olympiaworld Innsbruck – Außeneisring

Der Außeneisring der Olympiaworld Innsbruck ist unglaubliche 10.000 m² groß und bietet damit den perfekten Playground für alle kleinen und großen Eisläufer. Die perfekt präparierte Eislauffläche eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und bietet einen tollen Blick auf die Innsbrucker Nordkette und die umliegenden Berge. Wer keine eigenen Schuhe zum Eislaufen hat, keine Sorge. Es gibt ausreichend Schuhe zum Ausliehen. Ein Paar kostet 5,00 Euro ausleihen. Für Freizeitticket Tirol haben. Es gibt Ermäßigungen für Personen, die den Tiroler Familienpass haben.

Eintritt: ab 5,50 Euro / Erwachsene
Leihgebühr: 5,00 Euro / Paar für Erwachsene

2. Olympiaworld Innsbruck – TIWAG Arena

Lust einmal dort eiszulaufen, wo sonst nur die Eishockeyprofis ihre Bahnen ziehen dürfen? Dann ab in die TIWAG Arena in Innsbruck! Hier erwartet dich nicht nur eine große Indoor-Eisfläche mit 60 x 30 Metern Fläche, sondern auch ein fantastischer Ausblick auf die Innsbrucker Bergwelt. Für die richtige Stärkung zwischendurch sorgt die Gastronomie der Olympiaworld. Na, worauf wartest du noch? Schärf deine Fähigkeiten und vielleicht bist du schon bald der nächste Shootingstar im Profi-Eishockey!

Eintritt: ab 5,50 Euro / Erwachsene
Leihgebühr: 5,00 Euro / Paar für Erwachsene

3. Eislaufplatz Sillpark

Bis zum 18. Februar 2024 ist das Eislaufen in Innsbruck auch wieder mitten in der City möglich, und zwar am SILLPARK-Vorplatz am Ende der Museumsstraße. Dort wartet auf die kleinen und großen Eisläufer wie jedes Jahr eine 450 m² große, perfekte präparierte Eislauffläche, die keine Wünsche offen lässt. Begleitet wird das Eislaufen in Innsbruck hier mit stimmungsvoller Musik, zahlreichen Events und einem tollen gastronomischen Angebot.

Eintritt: 4,40 Euro / Erwachsene
Leihgebühr: 3,70 Euro / Paar für Erwachsene

Der Eislaufplatz am Vorplatz des SILLPARK erfreute sich schon gleich nach Eröffnung großer Beliebtheit bei Groß und Klein | Bild © Thomas Steinlechner

4. Eishalle Götzens

Das Eissportzentrum Götzens bietet ganzjähriges Eislaufvergnügen in einer überdachten Halle. Die 80 x 40 Meter große Halle mit einer lichten Höhe von 17 Metern ist Teil der Sportarena Götzens und beherbergt eine bestens präparierte 340 m² Eisfläche. Von Ende Oktober bis Mitte Februar ist sie für den Publikumslauf geöffnet, wobei ein Teil für Eishockeyspieler reserviert ist. Die Halle dient auch als Parkdeck mit ausreichend Parkplätzen. Vor Ort können Eislaufschuhe ausgeliehen werden, und zwei Kabinen stehen zum Umziehen zur Verfügung. Getränke und Snacks gibt es direkt neben der Eisfläche. Außerhalb der regulären Zeiten ist die Halle für private Events, wie Eishockeymatches oder Eislaufkurse für Kinder, mietbar.

Eintritt: 3,50 Euro / Erwachsene
Leihgebühr: 2,50 Euro / Paar für Erwachsene

5. Eislaufen im SportZentrum Telfs

Der Publikumseislauf in der Kuppelarena des Sportzentrums Telfs ist der coolste Weg, dem Winter zu begegnen! Von Oktober bis März kannst du hier wetterunabhängig auf der Kunsteisfläche deine besten Schlittschuhmoves zeigen. Die imposante Kuppel schützt vor Schnee und Regen – also keine Ausreden mehr! Unter der Decke des Sportzentrums kannst du dich auf perfekt präpariertem Eis austoben. Und wenn du keine eigenen Schlittschuhe hast, kein Problem! Hol sie dir einfach gegen eine kleine Gebühr vor Ort. Bereit für Spaß, Action und jede Menge eiskalte Vibes? Komm vorbei und lass uns das Eis rocken!

Eintritt: 4,50 Euro / Erwachsene
Leihgebühr: 4 Euro / Paar für Erwachsene

6. Eislaufen Innsbruck Baggersee

Am Baggersee in Innsbruck wird im Winter ein cooler Kunsteislaufplatz aufgebaut – 30 x 20 Meter, draußen und mitten in der Natur. Mit einer Fläche von 600 Quadratmetern gibt’s genug Raum für Anfänger und die, die schon ein paar Tricks draufhaben.

Und hier kommt das Highlight: Sobald die Sonne sich verabschiedet, geht die Party erst richtig los! Die Nachtbeleuchtung macht den Eislaufplatz zur After-Work Location schlechthin. Romantisch, gemütlich, und das Beste: Du kannst bis spät abends deine eisigen Moves zeigen. Egal, ob du ein Anfänger bist, der versucht, nicht hinzufallen, oder ein Profi, der Pirouetten dreht – hier ist für jeden was dabei! Der Baggersee wird zum Winter-Mekka für Familien und Freunde, die gemeinsam den Spaß auf dem Eis genießen wollen.

Einrtritt: 4,40 Euro / Erwachsene
Leihgebühr: 3,70 Euro / Paar für Erwachsene

Bild © Innsbruck Tourismus / Vorhofer

7. Kunsteislaufplatz Hötting-West

Auf dem Kunsteislaufplatz Hötting-West in Innsbruck geht im Winter so richtig die Post ab! Mit 600 m² Fläche ist das der place-to-be für eisigen Spaß. Eltern und Kids stürzen sich gemeinsam ins Vergnügen – von waghalsigen Drehungen bis zum coolen rückwärts Laufen ist alles dabei.

Und keine Sorge, wenn die Sonne mal früher untergeht. Die Nachtbeleuchtung wird angeschmissen, damit die Party auf dem Eis weitergeht. Und für alle, die ihre eigenen Eislaufschuhe vergessen haben (oder gar keine haben), gibt’s vor Ort einen Verleih.

Also, ab aufs Eis und zeig, was du drauf hast – der Kunsteislaufplatz Hötting-West hat alles, was du für einen frostig-coolen Tag brauchst!

8. Eislaufplatz Innsbruck-Igls

Der Eislaufplatz in Innsbruck-Igls befindet sich neben der ehemaligen Talstation der Patscherkofelbahn und ist eine coole Location zum Eislaufen in Innsbruck. Die Eisfläche ist bestens präpariert und ready für coole Pirouetten und 8er-Figuren. Am Igler Hochplateau gelegen und eingebettet in die wunderschöne Natur von Igls bietet dieser Eislaufplatz eine Aussicht, die genauso bezaubernd ist wie deine Schlittschuhkünste!

  • Adresse: Heiligwasserweg 2, 6080 Innsbruck, Österreich
  • Öffnungszeiten: geöffnet bis Februar 2024
    • Montag – Freitag: 10:00 – 18:00
    • Samstag, Sonntag, Feiertage und Ferien: 10:00 – 20:00
    • Sonderöffnungszeiten an Weihnachten, Silvester und Neujahr

Häufig gestellte Fragen

Wo kann man in Innsbruck Eislaufen?

Es gibt zahlreiche tolle Locations zum Eislaufen in Innsbruck. Zu beliebtesten Orten zählen die Olympiaworld, der Eislaufplatz Hötting-West und der Eislaufplatz am Sillpark.