Die schönsten Schwimmbäder in Innsbruck

Die schönsten Schwimmbäder in Innsbruck 2022

Titelbild: Copyright ©IKB

Übersicht:

  1. Tivoli Schwimmbad
  2. Baggersee
  3. Hallenbad O-Dorf
  4. Hallenbad Höttinger Au
  5. Hallenbad Amras

Schwimmbad Innsbruck – ein Spaß im Sommer & Winter

Ein Besuch im Schwimmbad Innsbruck ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt und eine tolle Schlechtwetteralternative. Ob zum gemütlichen Bahnen schwimmen, ambitioniertem Sporttraining oder einfach nur zum Toben und Plantschen. In den Schwimmbädern in Innsbruck kommt jeder auf seine Kosten.

Es gibt insgesamt drei städtische Hallenbäder in Innsbruck, die allen Ansprüchen gerecht werden. Das Schwimmbad in der Höttinger Au ist für ambitionierte Sportschwimmer gedacht. Es bietet das größte Becken aller Schwimmbäder in Innsbruck. Das Schwimmbecken besteht aus sechs abgetrennten Schwimmbahnen für langsame, mittlere und schnelle Schwimmer. Die Wassertemperatur von 27 Grad ist perfekt für alle Trainingsbedingungen.

Das Schwimmbad in Innsbruck Amras ist ideal für alle, die es gerne etwas entspannter haben. Das historische Hallenbad im Jugendstil-Ambiente bietet zwei Becken für Genussschwimmer, einen modernen Saunabereich und eine großzügige Sonnenterrasse. Das Hallenbad im O-Dorf Innsbruck bietet schließlich noch das perfekte Badevergnügen für Familien. Ein Babybecken, zwei Riesenrutschen, ein Freibecken mit Strömungskanal und ein Palmengarten sorgen für den Fun pur. Auf dieser Seite stellen wir dir das Angebot der Schwimmbäder in Innsbruck mal etwas genauer vor.

1. Tivoli Schwimmbad Innsbruck

#Freibad #Outdoor #Sportbecken #Sprungturm

Bilder: Copyright ©IKB

Das städtische Freibad Tivoli ist das einzige Freibad der Stadt und liegt nur unweit vom Zentrum entfernt. Es ist mit den Öffis ab der Innenstadt sehr gut erreichbar. Das Freibad Tivoli verfügt insgesamt über 5 Schwimmbecken und große Liegeflächen zum Erholen. Das Freibad Tivoli bietet Erholung und Erfrischung für gestresste Städter.

2. Baggersee Innsbruck / Rossau

#Freibad #Badesee #Beach #deck47

Bilder: Copyright ©IKB

Der Badesee Rossau, von Einheimischen kurz Baggersee genannt, liegt im Osten Innsbruck`s und ist die Naherholungs-Oase für alle gestressten Städter. Rund um den Baggersee Innsbruck gibt es mehrere Beachvolleyball-Plätze, Badminton-Plätze, das Restaurant Deck47, eine Minigolf-Anlage und ein Becken mit Rutsche für Kinder.

Der Baggersee Innsbruck ist mit der Bus Linie T (Endhaltestelle: Baggersee) und neuerdings auch mit der Linie C ( Endhaltestelle: Baggersee) bequem zu erreichen. Für alle die nach der Arbeit noch schwimmen möchten: Der Baggersee Innsbruck ist ab 18:00 gratis !

3. Schwimmbad O-Dorf Innsbruck

#Hallenbad #Liegewiese #Saunawelt #Kinder

Bilder: Copyright ©IKB

Das Hallenbad Olympisches Dorf Innsbruck ist ein Erlebnisbad für die ganze Familie. Ob schwimmen, plantschen, rutschen oder relaxen, im Hallenbad Olympisches Dorf Innsbruck kommt jeder aus seine Kosten.

Für die ganz kleinen Gäste gibt es im Schwimmbad O-Dorf ein eigenes Kleinkinderbecken mit Dschungelrutsche. Auf die älteren Kinder warten zwei rasante Riesenrutschen, ein Außenbecken mit Strömungskanal und Unterwasserbeleuchtung sowie ein großer Erlebnisspielplatz. Erwachsene können ein paar gemütliche Bahnen im Schwimmbecken ziehen, auf den gemütlichen Sprudel-Liegen relaxen oder in der Saunalandschaft ein paar heiße Aufgüsse genießen.

Im Sommer bietet das Schwimmbad Innsbruck O-Dorf einen großen Palmengarten zum gemütlichen Verweilen. Perfekt für alle Sonnenanbeter!

4. Schwimmbad Höttinger Au Innsbruck

#Hallenbad #Wettkampfbecken #Kinderbecken #Sauna

Bilder: Copyright ©IKB

Das städtische Hallenbad Höttinger Au in Innsbruck ist die perfekte Location für ambitionierte Sportschwimmer. Das Schwimmbad in Innsbruck Höttinger Au verfügt über das größte Schwimmbecken aller Innsbrucker Hallenbäder. Das Schwimmbecken verfügt über sechs getrennte Bahnen für langsame, mittlere und schnelle Schwimmer. Die Wassertemperatur bietet mit 27 Grad perfekte Trainungsbedingungen für Genussschwimmer und ambitionierte Leistungssportler.

Das Hallenbad Innsbruck Hötting bietet neben einem großen Sportbecken auch über ein Kinderbecken,  eine 661 m² große Sonnenterrasse, ein Buffet für Bade- und Saunagäste sowie mehrere Solarien. 

Im großzügigen Saunabereich warten auf die Gäste zwei finnische Saunakammern, eine Dampfsauna, eine Infrarotsauna sowie gemütliche Wärmeliegen. Perfekt zum relaxen nach dem Schwimmen.

  • Adresse: Fürstenweg 12, 6020 Innsbruck (https://goo.gl/maps/8zX3SV2YJVDhJqki9)
  • Öffnungszeiten: Montag: 06:30–22:00, Dienstag: geschlossen, Mittwoch: 06:30–22:00, Donnerstag: 09:00–22:00, Freitag: 08:00–22:00, Samstag: 09:00–22:00, Sonntag:10:00–20:30

5. Hallenbad Amraser Straße

#Hallenbad #Sonnenterrasse #Saunawelt

Bilder: Copyright ©IKB

Das historische Hallenbad Innsbruck Amras bietet entspanntes Badevergnügen im Jugendstil-Ambiente. Das Hallenbad Innsbruck Amras verfügt über zwei Schwimmbecken, ein Lehrschwimmbecken mit Massagedüsen und ein großes Schwimmbecken für Genussschwimmer.

Das Hallenbad Amraser Straße bietet eine große und moderne Saunalandschaft mit Sole-Kristall-Dampfkammer, 2 finnischen Saunen, 1 Bio-Sauna, 2 Infrarotkabinen, Wärmeliegen, Buffet und eigenem Schwimmbecken exklusiv für Saunagäste.  Auf dem Dach wartet eine riesige 500 m² große FKK-Dachterrasse zum Luftschnappen und Sonnenbaden.

  • Adresse: Amraser Str. 3, 6020 Innsbruck (https://goo.gl/maps/JWQESbEo6Vur5Rfp8)
  • Öffnungszeiten: Montag-Dienstag: 09:00-21:00, Mittwoch: geschlossen, Donnerstag: 08:00–21:00, Freitag: 09:00–21:00, Samstag: 09:00–20:00, Sonntag:10:00–20:00

Schwimmbad Innsbruck – Übersicht

Das könnte dich auch interessieren: