Golden Roof Challenge Innsbruck 2016


Bilder-Quelle: PLOHE, GEPA-pictures
Bilder-Quelle: PLOHE, GEPA-pictures

Am 12. Mai findet vor dem Goldenen Dachl eines der Highlights des Innsbrucker Sportjahres statt: Die 12. internationale Golden Roof Challenge. Leichtathletik vom Feinsten vor historischer Kulisse.

Bereits zum 12. Mal treffen sich heuer die Stars der internationalen Leichtathletik-Szene in der Innsbruck Altstadt, um gegeneinander in den Disziplinen Stabhochsprung und Weitsprung anzutreten. Und der Bewerb hat es wirklich in sich. Denn die Teilnehmer kämpfen um nichts Geringeres als um Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro im kommenden Sommer.

Stattfinden wird die Golden Roof Challenge wie jedes Jahr vor dem Wahrzeichen Innsbrucks – dem Goldenen Dachl in der historischen Altstadt. Ausgetragen werden die Wettkämpfe auf der größten mobilen Leichtathletikanlage der Welt. Auf dieser Anlage mit dem Namen „The FlySwat“ sind beachtliche Leistungen möglich. Der bisherige Hochsprung-Rekord auf dieser Anlage liegt derzeit bei 5,93 Meter. Aufgestellt von Weltrekordhalter Renaud Lavillenie in Salzburg. Auch Weitsprünge bis 8 Meter wurden hier schon realisiert.


Bilder-Quelle: PLOHE, GEPA-pictures
Bilder-Quelle: PLOHE, GEPA-pictures

Wer einen Hauch Olympia erleben und mit tausenden begeisterten Zuschauern ein Sportevent der Extraklasse feiern möchte, der sollte die Golden Roof Challenge 2016 auf keinen Fall verpassen. Denn es ist ein Spaß für die ganze Familie. Und das Beste: Das Event ist kostenlos! 

Fakten:

  • Was: 12. Int. Golden Roof Challenge
  • Wann: 12. Mai 2016
  • Wo: Vorplatz Goldenes Dachl
  • Wie teuer: Kostenlos

Impressionen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen