Jugendherberge Reichenau

Unterkünfte in Innsbruck > Hostels > Jugendherberge Reichenau

Jugendherberge Innsbruck Reichenau

Die Jugendherberge Innsbruck Reichenau ist die größte Herberge in Innsbruck und liegt etwas außerhalb des Zentrums im Stadtteil Reichenau. Dennoch ist Sie ab der Innenstadt und vom Bahnhof aus schnell und bequem mit dem Bus zu erreichen. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Hostel.

Die Jugendherberge Innsbruck Reichenau liegt unmittelbar an der grünen Innpromenade. Dort gibt es zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten wie zum Beispiel einen Volleyballplatz, einen Fußballplatz, einen Skateplatz und einen Basketballplatz. Etwa 15 Minuten Fußmarsch entfernt liegt der Baggersee, ein beliebter Badesee in Innsbruck. Rund um den Baggersee in Rossau gibt es mehrere Beachvolleyballplätze, ein Restaurant und einen kleinen aber feinen Minigolfplatz.

In der Nähe des Hostels gibt es eine Tankstelle und einen Supermarkt, wo du alle wichtigen Lebensmittel und Pflegeprodukte kaufen kannst. Die Jugendherberge Reichenau in Innsbruck verfügt über eine Selbstversorgerküche, einen Gemeinschaftsraum mit Fernseher, eine Waschmaschine und einen Internet Terminal. Zudem gibt es einen Skikeller, wo du im Winter deine Skier und Schuhe abstellen kannst.

Öffnungszeiten (ganzjährig):

Check-In: 17.00 – 22.00 Uhr
Check-Out: 7.00 – 10.00 Uhr
Frühstück: 7.00 – 9.00 Uhr
Nachtruhe: 22.00 Uhr
Empfang geschlossen: 23.00 – 7.00 Uhr

Preise:

Erste Nacht – Folgenacht

im 6-Bettzimmer EUR 20,50 EUR 18,10
im 4-Bettzimmer EUR 22,60 EUR 20,20
im 2-Bettzimmer EUR 28,– EUR 28,–
im 1-Bettzimmer EUR 36,– EUR 36,–

Ausstattung:

  • Abendessen (nur für Gruppen)
  • Satelliten-TV
  • Wäscherei
  • Beach-Volleyball
  • Küche
  • Tischtennis (im Freien)
  • Sonnenliegen
  • Basketball (im Freien)
  • Gemeinschaftsräume
  • Kletterwand (für Kinder)
  • Tischfußball
  • Abenteuerseilbahn
  • Inline-Hockeyplatz
  • Internet Terminal
  • direkt am Inntal-Radwanderweg
  • Seminarraum*

*Unser Haus bietet einen Seminarraum, ausgestattet mit Leinwand,
Daten- Video- LCD- Projektor, DVD Player, 6-fach CD Wechsler, S-VHS
Videorekorder, TV, Flipchart und Labtop. Bei Konzertbestuhlung fasst
der Raum bis zu 70 Personen, bei Seminarbestuhlung maximal 40 Personen.
Reservierung notwendig!

Anfahrt:

Vom Hauptbahnhof (tagsüber): Sobald du den Haupotbahnhof verlässt gehe nach rechts und folge der Brunecker-Straße Richtung Norden. Folge dem Fussgängerweg und unterquere nach etwa 300 Metern den Eisenbahn-Fussgängertunnel. Überquere die breite Hauptstraße und laufe weiter Richtung Einkaufszentrum Sillpark. Dort befindet sich die Bushaltestelle, wo der O-Bus Richtung Reichenau fährt. An der Halstestelle “Jugendherberge” aussteigen.

Vom Hauptbahnhof (abends/nachts): Ab 22:00 Uhr fährt der O-Bus (NL2 – Nightliner) direkt vom Busterminal am Hauptbahnhof los.

Video:

Zum Bestpreis buchen:

Booking.com

Adresse:

Jugendherberge Reichenau
Reichenauerstraße 147
6020 Innsbruck
Telefon: +43 (0)512 346179

Booking.com
Teile diesen Beitrag!

3 Gedanken zu „Jugendherberge Reichenau

  • August 15, 2017 um 14:08
    Permalink

    Hallo,
    wir suchen die Übernachtung für 8 Personen von 24. bis 25.8.
    Haben Sie freie Zimmer? Vielen Dank für Angebot
    Lucie
    +420602564347

  • Dezember 1, 2017 um 09:26
    Permalink

    das Jungendherbge-Hostel ist ein beschissenes und dreckiges. Die Mitarbeiter sind so scheiß freundlich. Gehören alle weg. Sie sind arrogant und unwillig zuarbeiten. Die Zimmer sind so was verschmutzt. Man findet in Innsbruck unter € 40,- genug übernachtugen, wo man eine bessere Verpflegung und eine bessere Betreuung bekommt. Man muss nur online buchen. +++++

    Meine Bewertung für die Übernachtung kann ich sagen, ich empfehle hier niemanden zu Übernachtung.
    Einfach scheiße

  • Januar 6, 2018 um 10:05
    Permalink

    Die Zimmer sind einfach nur eine Frechheit- jede Gefängniszelle ist freundlich! Bitte nicht dort bleiben, ihr werdet abgezockt bis zum letzten! Stornos kosten euch fast 100 Prozent- eine Frechheit! Jänner 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Innsbruck CITYGUIDE - Alles was DU über Innsbruck wissen musst

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen