Die 5 besten Lokale zum Brunchen in Innsbruck


Das Frühstück ist die wichtigste aller Mahlzeiten, dies ist allgemein bekannt. Wo es jedoch das beste Frühstücksangebot gibt, ist noch eine ungeklärte Frage. Innsbruck ist generell eine tolle Stadt zum Frühstücken bzw. Brunchen. Es gibt in der Innenstadt eine große Auswahl an Cafés und Restaurants, die Frühstücksangebote anbieten.

Deshalb ist die Entscheidung, wo man sich denn nun zum Frühstücken trifft gar nicht so leicht fällen. In vielen Lokalen gibt es einen speziellen Sonntagsbrunch, aber es gibt auch einige Lokale, die unter der Woche ein tolles Frühstückservice anbieten.

Damit euch die Qual der Wahl ein wenig erleichtert wird haben wir hier für Euch die 5 besten Lokale zum Frühstücken und Brunchen in Innsbruck zusammengestellt. Los gehts!

 

#1 – Soulkitchen Brunch Boulevard

Egger-Lienz-Straße 118, 6020 Innsbruck

Soulkitchen Brunch Innsbruck
Bild: Soulkitchen

Jeden Sonntag und Feiertag kann man in der Soulkitchen in Nähe des VAZ Hafen (gut erreichbar mit der Buslinie C) den gewaltigen Brunch Boulevard der Soulkitchen genießen. Hier kann man von 9 bis 14 Uhr schlemmen, was das Herz begehrt. Das Angebot ist sehr vielseitig. Es reicht von einer großen Auswahl an Obst- und Fruchtsäften nach Wunsch, über viele verschiedenen Brotsorten, Joghurt und Müslis, Käse- und Wurstplatten, bis hin zur Gulaschsuppe, Fleischkäse und sogar Pizza. Man sollte eindeutig genügend Zeit und Hunger mitbringen um auf seine Kosten zu kommen, denn der Brunch lässt keine Wünsche offen.

  • www.soulkitchen.world/brunch

#2 – haepinest

Innstraße 2, 6020 Innsbruck

haepinest Innsbruck Brunchen
Bild: haepinest

Wer etwas mehr Zeit mitbringt, kann von der Innenstadt an der Innpromenade nach St. Nikolaus zum Café „haepinest“ spazieren.  Das haepinest ist individuell eingerichtet und es lässt sich hier zu gemütlicher Musik Brunchen. Es gibt eine riesige Auswahl an Kaffeesorten  und das Frühstücksangebot reicht von Granola, Chia Pudding oder Prorridge bis hin zu Avocado Rührei und Sandwiches mit Pulled Pork oder roter Rübe. Das Café hat wirklich seinen eigenen Charme und bietet viele Gerichte, die in Innsbruck sonst nicht so leicht zu bekommen sind.

  • wwww.haepinest.at

#3 – Immerland

Leopoldstraße 27, 6020 Innsbruck

Immerland Innsbruck
Bild: Immerland Innsbruck

Das Immerland am Wiltener Platzl ist wohl das gemütlichste Frühstücks- und Brunchlokal in Innsbruck. Das Café ist mit viel Liebe eingerichtet und lädt mit Vintage und Upcyclingstücken zum Sitzen und Staunen ein. Aber es gibt hier nicht nur viel zu sehen., man kann auch ausgezeichnet Frühstücken. Es gibt ein riesiges Frühstücksangebot mit Produkten von regionalen Bauern. Hier gibt es selbstgemachte Aufstriche und Kuchen, die ganz nach Omas Rezept zubereitet werden. Dienstags bis Freitags kann man hier ganz entspannt sein Frühstück genießen, an Samstagen und Sonntagen/Feiertagen gibt es ein Brunchbuffet zu entdecken. Wer in gemütlicher Atmosphäre Frühstücken will ist hier goldrichtig! Vorher unbedingt Reservieren!


  • facebook.com/Immerland

#4 – Breakfast Club

Maria-Theresien Straße 49, 6020 Innsbruck


Breakfast Club Innsbruck
Bild: Breakfast Club Facebook

Der Breakfast Club gehört sicher zu den tollsten Frühstücks- und Brunchlokalen in Innsbruck. Mittlerweile hat das kleine Lokal auf der Maria-Theresien Straße Zuwachs bekommen und man findet am Landhausplatz die zweiten Räumlichkeiten des Breakfastclubs. In beiden Lokalen findet man eine große Auswahl an Frühstücksangeboten mit regionalen Produkten. Von süß bis salzig ist für jeden etwas dabei, besonders die leckeren Waffeln sind zu empfehlen. Außerdem finden hier auch Menschen ein gutes Frühstück, die eine Laktoseintoleranz oder Glutenintoleranz plagt.

  • www.breakfast-club.at/

#5 – tapabar

Innrain 2, 6020 Innsbruck

Tapabar Innsbruck
Bild: Tapabar Innsbruck

In der tapabar am Marktplatz, die zum Restaurant Cammerlander dazugehört, lässt es sich wunderbar Brunchen und Frühstücken. Das besonders tolle an der tapabar ist das Ambiente an einem sonnigen Tag. Man kann ganz gemütlich im Gastgarten am Marktplatz die ersten Sonnenstrahlen genießen und sich kulinarisch verwöhnen lassen und den Blick auf die wohl berühmteste Häuserfassade in Innsbruck und den Inn ruhen lassen. Neben frisch gepressten Säften, Lassis oder Smoothies gibt es ein großes Angebot an Frühstückskombis. Das Angebot ist vielseitig und es gibt Frühstücksvariationen in verschiedenen Größen. Auf der Karte sind Eier in verschiedenen Variationen, Croissants, Vollkornbrote, Frischkäse, Serrano Schinken und getrocknete Tomaten zu finden.

  • www.cammerlander.at/tapabar/

Ein Gedanke zu „Die 5 besten Lokale zum Brunchen in Innsbruck

  • April 26, 2016 um 20:19
    Permalink

    Hi und hallo
    Kurze info zur soulkitchen brunch ist nur von 9:oo – 13:oo !!

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen