5 tolle Möglichkeiten, um Singles in Innsbruck kennen zu lernen

Das Singledasein ist ein aufregendes Abenteuer und wahrscheinlich weiß niemand so gut wie unsere Generation, wie man alleine glücklich sein kann. Eine gute Basis, um nun daran anzuknüpfen, mit anderen Singles um die Häuser zu ziehen, tolle Dates zu erleben und vielleicht schon bald eine erfüllende Beziehung zu erleben.

Doch wo findet man in Innsbruck andere Menschen, die Bock auf Netflix & Chill und sogar mehr haben? 5 Tipps, wo du in Innsbruck deine Traumpartnerin oder deinen Traumpartner finden kannst.

Dating Innsbruck
Es gibt viele Wege, den Traumpartner in Innsbruck zu finden | Bild: Unsplash

» Singles im Innsbrucker Nachtleben treffen

Gute Musik, leckere Drinks und aufgeschlossene Menschen: Beim Feiern lernt man fast immer neue Leute kennen. Wieso also nicht auch Leute, mit denen man später auf romantische Dates gehen kann? Besonders in Innsbruck gibt es viele tolle Bars, Pubs und Clubs, in denen man andere Singles kennenlernen kann. Ins Gespräch kommt man dabei fast von alleine: „Ich liebe diesen Beyoncé-Song, du auch?“ Manchmal reicht auch eine charmante Einladung zum Drink für den ersten Kontakt. Aber Achtung: Trotz Alkohol und körperlicher Nähe sollten die Flirtversuche stilvoll und respektvoll bleiben: Denn Nein heißt Nein.

» Singles bei WG-Partys kennenlernen

Innsbruck ist eine Studierendenstadt. Das bedeutet: Viele coole Menschen, die neu in der Stadt sind, sich vielleicht sogar einsam fühlen und andere coole Menschen kennenlernen wollen. Und: viele Singles, die nach Dates suchen. Dafür musst man aber nicht in der Mensa an der Salattheke rumlungern oder merkwürdige Gespräche in der Uni-Bibliothek forcieren. Ein guter Ort, um in Innsbruck Singles kennenzulernen, sind WG-Partys. Schnappt euch eure Freunde und Kommilitoninnen und zieht um die Häuser – oder veranstaltet einfach selbst eine Party und fordert alle auf, weitere Leute mitzubringen.

» Speed-Dating in Innsbruck

Speed-Dating mag einen schlechten Ruf haben, aber ganz ehrlich: Wo kann man einfacher und authentischer andere Singles kennenlernen als bei einer Veranstaltung, die genau dafür existiert? Die Ziele sind klar, die Menschen offen, die Gespräche kurz – und der Spaß umso größer. Denn auch wenn aus dem Speed-Dating keine Beziehung hervorgeht, kann die Erfahrung gewinnbringend sein.

Oft sind die Altersklassen geschlossen, bei manchen Veranstaltungen werden sogar Spiele organisiert, bei denen man leichter ins Gespräch kommt. Infos über Dating-Events gibt es in der Zeitung, online oder am schwarzen Brett in der Uni.

» Im Internet suchen

Keine Lust auf Direktkontakt? Wer lieber schnell und unverbindlich chattet, bevor es zum Treffen kommt, kann auch online flirten. Dating im Internet ist ein einfacher Weg, andere Singles zu finden – besonders für Menschen, die bei der Kontaktaufnahme etwas schüchterner sind und sich gerne Zeit lassen.

Auf entsprechenden Webseiten tragen sich andere Personen ein, laden Fotos hoch und stellen sich vor. Vielleicht hat auch der Traumpartner oder die Traumpartnerin dort bereits ihr Inserat geteilt?

» Dating App Innsbruck

Noch leichter als auf Dating-Webseiten findet ihr andere Singles auf Dating-Apps. Auf Tinder, Lovoo, Bumble und Co. sind zahlreiche junge Menschen aus Innsbruck angemeldet, die nach Sex, Liebe oder sogar Freundschaft suchen. Allerdings solltet ihr vorher klären, welche Vorstellungen ihr von dem Kontakt habt und die andere Person nicht doch lieber etwas Unverbindliches möchte.

Egal, für welche Kontaktmöglichkeit ihr euch entscheidet: In Innsbruck auf andere Singles zu treffen ist kein Problem – und alles andere als peinlich. Wer auf der Suche nach Dates oder einer Beziehung ist, muss dafür manchmal seine Fühler ausstrecken. Das geht im analogen Leben und auch online ganz einfach. Vielleicht wartet in einer anderen Ecke der Stadt eine tolle Person darauf, euch kennenzulernen. Und vielleicht ergibt sich aus dem Dating-Abenteuer ja eine tolle Geschichte, die ihr irgendwann euren Familienmitgliedern und Bekannten erzählen könnt – oder euren Kids.