Urlaub in den Bergen – Das sollten Sie auf keinen Fall vergessen

Sie suchen nach einem Reiseziel mit dem gewissen Faktor an „Ahhhh“ und „Ohhhh“? Dann sind die Berge rund um und in Österreich die perfekte Wahl. Die unglaublich schöne Natur gibt sich hier mit einem verträumten Blick in die Ferne die Hand. Doch worauf ist bei einem Urlaub in den Bergen zu achten und was darf auf keinen Fall im Reisegepäck fehlen? Wir haben einige wichtige Tipps für Sie zusammengestellt.

Sie suchen nach einem Reiseziel mit dem gewissen Faktor an „Ahhhh“ und „Ohhhh“? Dann sind die Berge rund um und in Österreich die perfekte Wahl | Bild: Unsplash / Toomas Tartes

Sonne, Sonne, nochmal Sonne

Je näher Sie dem Himmel kommen, desto stärker scheint die Sonne. Gerade bei einem Urlaub in den Bergen ist es wichtig, dass Sie Sich und Ihre Haut vor zu starker Sonneneinstrahlung schützen. Produkte wie Jil Sander Sun oder andere Cremes helfen Ihnen dabei, Sonnenbrand und Co. zu vermeiden. Besonders wichtig ist dies, wenn es auf Wandertour geht. Wenn den ganzen Tag über ein kühler Wind um die Nase weht, fällt die Intensität der Sonne nicht so auf. Abends folgt dann oft das böse Erwachen.

Die Unterkunft - Hotel oder Ferienhaus?

Auch bei der Wahl der Unterkunft sollten Sie bereits im Vorfeld genau planen. Soll es ein Hotel sein, ein Ferienhaus oder sogar eine Almhütte? Diese und viele weitere Möglichkeiten stehen Ihnen zur Auswahl. Sie bestimmen quasi darüber, was sie alles mitnehmen müssen und was nicht. Im Hotel steht Ihnen die Dusche jederzeit zur Verfügung. Im Wohnmobil nur begrenzt und wer weiß, ob eine Almhütte überhaupt über eine Dusche verfügt. Dies soll ein Beispiel dafür sein, dass Sie in Sachen Kleidung, Hygiene und vieles mehr bereits im Voraus wissen sollten, für welche Art Unterkunft Sie sich entscheiden.

Aktivurlaub oder Wellness - Städtetrip oder Natur

Haben Sie schon mal einen Urlaub erlebt, bei dem Sie vor Ort nicht wussten, welche Aktivität Sie zuerst durchführen möchten? Genau dies passiert immer dann, wenn nicht ausreichend geplant wurde. Soll es ein Aktivurlaub sein? Dann verknüpfen Sie ein Sportprogramm mit fordernden Ausflügen in die Natur. Soll es eher in Richtung Wellness gehen, suchen Sie sich am besten eine Hotelanlage, die alles Inhouse anbieten kann, was der Seele gut tut. Bei einem Städtetrip kommt es eben nur darauf an, welche Stadt die Richtige für Sie ist. Planen Sie jedoch weit genug im Voraus, denn gerade jetzt in Zeiten von Corona ist der Urlaub im eigenen Land wieder beliebter als je zuvor. Die vorhandenen Hotelzimmer sind schnell vergriffen.

Anreise mit dem Auto, der Bahn oder per Flugzeug?

Ein Urlaub in den Bergen ist sehr gut für die Anreise per Bahn oder Auto geeignet. So hat man während der Fahrt die Möglichkeit, die Natur ausgiebig zu betrachten. Zusätzlich ist man mit dem eigenen PKW oder dem Leihwagen vor Ort mobiler und kann auch Sehenswürdigkeiten betrachten, die etwas weiter von Hotel oder Ferienhaus entfernt sind.