5 romantische Weihnachtsmärkte rund um Innsbruck

Ab Mitte November bis Weihnachten verwandeln sich viele europäische Innenstädte in märchenhafte Weihnachtsmärkte, die zum gemütlichen Flanieren und zum ausgiebigen Weihnachts-Shopping einladen.

Hier stellen wir Dir 5 tolle Weihnachtsmärkte rund um Innsbruck vor, denen Du unbedingt einen Besuch abstatten solltest 🎅

❶ Weihnachtsmarkt Salzburg (Marienplatz) 🇦🇹

Der Christkindlmarkt in der barocken Salzburger Altstadt ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte der Welt. Zentral gelegen im Weltkulturerbe Salzburg Altstadt und umrahmt von schneebedeckten Bergen bietet der Christkindlmarkt Salzburg ein weihnachtliches Shopping-Erlebnis der Extraklasse. Der Salzburger Adventsmarkt am Dom- und Residenzplatz ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte der Welt. Seine Urspünge reichen bis in das späte 15. Jahrhundert zurück.

Am Christkindlmarkt in Salzburg warten über 100 liebevoll geschmückte Marktstände mit einem vielfältigen Angebot auf die Besucher. Neben hochwertiger Weihnachtsdekoration und traditionellem Kunsthandwerk werden hier auch Textilien und regionale Lebensmittel angeboten.

Öffnungszeiten:

  • 21. November bis 26. Dezember 2019 (täglich)

❷ Weihnachtsmarkt Wien 🇦🇹

Von Mitte November bis Weihnachten verwandeln sich die schönsten Plätze Wiens in märchenhafte Weihnachtswelten, die Besucher aus aller Welt ins Staunen versetzt. Beim Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln kann man hier entspannt durch die festlich beleuchteten Gassen flanieren und dabei nach passenden Mitbringseln und Geschenken Ausschau halten.

Beim Wiener Weihnachtstraum auf dem Rathausplatz warten über 150 Verkaufsstände mit Christbaumschmuck, Kunsthandwerk, Weihnachtsgeschenken und kulinarischen Köstlichkeiten auf die Besucher. Zudem gibt es hier eine 3000 m² große Eisfläche, auf der die Besucher mit ihren Schlittschuhen quer durch den Park gleiten können.

Unweit vom Rathausplatz liegt das Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz. Vor der imperialen Kulisse des Kunsthistorischen und Naturhistorischem Museums bieten hier rund 70 Marktstände traditionelles Kunsthandwerk und jede Menge originelle Geschenke an. Begleitet wird das Ganze mit stimmungsvoller Gospel-Chor- Musik.

Ein weiterer toller Weihnachtsmarkt befindet sich auf dem Campus der Universität Wien. Das Weihnachtsdorf am Uni-Campus ist nicht nur bei Studenten sehr beliebt, sondern auch bei Familien.  Dafür sorgen nicht zuletzt die Kindereisenbahn und das Nostalgie-Karussell.

Ein weiterer schöner Christkindlmarkt in Wien ist der Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung in der Innenstadt. Dieser Markt, dessen Geschichte bis ins Jahr 1772 zurückreicht, hat sich ganz der Tradition verpflichtet. Angeboten wird hier Handwerkskunst aller Art. Ob Glasdekorationen, Keramik oder traditionelle Holzkrippen.

Wer beim Weihnachts-Shopping nicht auf Schloss-Atmosphäre verzichten möchte, für den ist der Kultur- und Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn, das Weihnachtsdorf beim Schloss Belvedere und der Art Advent am Karlsplatz garantiert einen Besuch wert.

Öffnungszeiten:

  • 15.11.-26.12.2019 (täglich)

❸ Weihnachtsmarkt München (Marienplatz) 🇩🇪

Der Weihnachtsmarkt rund um den Münchner Marienplatz ist der größte und populärste der Stadt. Der Traditionsmarkt mit Wurzeln im 14. Jahrhundert gilt als das Original unter den Münchner Weihnachtsmärkten und zieht Besucher aus aller Welt an.

Vor der Kulisse des malerischen Rathauses erwartet die Besucher nicht nur riesiger, beleuchteter Christbaum, sondern auch eine Fülle an tollen Marktständen, die neben traditioneller Handwerkskunst und handgemachten Textilien auch bunte Christbaumkugeln und allerlei ausgefallene Geschenkideen verkaufen. Für das leibliche Wohl sorgen Marienplatz jede Menge Food-Stände mit typischen Weihnachtsmarkt-Schmankerln wie Glühwein, Punsch, Bratwurst, Reibekuchen und Flamm-Lachs.

Auf dem Münchner Weihnachtsmarkt am Marienplatz gibt es jeden Tag ab 17:30 ein musikalisches Rahmenprogramm, bei dem unter anderem bekannte bayrische Sänger auftreten.

Öffnungszeiten:

  • 27.11. bis 24.12.2019 (täglich)

❹ Christkindlmarkt Bozen 🇮🇹

Beim Christkindlmarkt in Bozen wird Tradition gelebt. An den rund 80 traditionellen Holzhütten am Waltherplatz und Umgebung werden nur handgefertigte Produkte verkauft – ob aus Keramik, Holz, Glas oder Wachs. Angeboten wird neben klassischer Weihnachtsdeko und reizvollem Christbaumschmuck auch köstliches Weihnachtsgebäck. An den gastronomischen Ständen versorgen die Wirte ihre Gäste mit kleinen Köstlichkeiten aus der regionalen Küche.

Das kulturelle Highlight in Bozen ist jedoch das „Lesen am Bozner Christkindlmarkt“. Hochkarätige Autoren aus dem italienischen Raum sind jedes Jahr zu Gast in Bozen, um ihre Werke vorzustellen und das Publikum zu treffen. Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Bücherfreunde.

Öffnungszeiten:

  • 29. November bis 6. Januar (täglich)

❺ Christkindlmarkt Trient 🇮🇹

Ab Mitte November findet in der winterlichen Altstadt von Trient wieder der berühmte Trienter Weihnachtsmarkt statt. Auf zwei historischen Plätzen in der Altstadt, der Piazza Fiera (Messeplatz) und der Piazza Cesare Battisti, warten auf die Besucher 90 liebevoll geschmückte Holzhäuschen mit einem einzigartigen Produktangebot auf die Besucher. Zu kaufen gibt es vor allem Kunsthandwerk aus der Region, gefertigt aus Heu, Holz, Glas, Stoff oder Keramik. Außerdem kann man hier typische Spezialitäten und hervorragende Weine aus dem Trentino verkosten.

Öffnungszeiten:

  • 23. November bis zum 6. Januar 2020 (täglich)

Anfahrt mit Bus und Bahn

» Weihnachtsmarkt München: Die schnellste und bequemste Anreise zum Christkindlmarkt in München ist mit dem Zug. Die Fahrtdauer von Innsbruck Hauptbahnhof nach München Hauptbahnhof beträgt rund 1,45  Stunden. Eine günstigere Alternative ist die Fahrt mit dem Flixbus. Tickets für den Flixbus gibt es bereits ab 7,99 Euro pro Strecke.

» Weihnachtsmarkt Wien: Der Weihnachtsmarkt in Wien lässt sich am besten mit dem Zug erreichen. Die Strecke von Innsbruck nach Wien dauert mit dem Railjet xpress nur etwa 4,16 Stunden.

» Weihnachtsmarkt Salzburg: Den Christkindlmarkt in Salzburg erreicht man am besten mit Zug. Die Fahrt dauert nur etwa 1,5 Stunden.

» Weihnachtsmarkt Bozen: Nach Bozen kommt man am schnellsten mit dem Zug. Die Fahrt von Innsbruck dauert etwa 2 Stunden. Eine Alternative ist der Flixbus, der rund 3,45 Stunden benötigt und ab 15,99 Euro pro Strecke kostet.

» Christkindlmarkt Trient: Zum Weihnachtsmarkt nach Trient kommt man in knapp 3 Stunden mit dem Zug (Eurocity) oder mit dem Fernbus (Flixbus) in 2:40 Stunden (ab 7,99 Euro).

Busse für Gruppen mieten

Wer mit einer großen Gruppe einen Weihnachtsmarkt besuchen möchte, zum Beispiel im Rahmen eines Schul-, Firmen- oder Vereinsausfluges, für den empfiehlt es sich, einen Bus zu mieten. Das ist nicht nur günstiger, sondern auch wesentlich flexibler und bequemer. Denn der Bus holt die Gruppe direkt am Wunschort ab und bringt sie schnell und sicher ans Ziel. Und das zu jeder Tageszeit und Unabhängigkeit von einem Fahrplan.

Wer einen Bus mieten möchte, der kann sich im Internet schnell und kostenlos Angebote für Gruppenreisen einholen. Auf Webseiten wie Busunternehmer.de kann man die Angebote von über 2000 Busanbietern miteinander vergleichen und sich auch maßgeschneiderte Angebote einholen.

Teile diesen Beitrag!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen