Dienstag, April 23, 2024
Reisen

Berlin-Innsbruck: Austrian Airlines erweitert Flugangebot

Flughafen Innsbruck
Flughafen Innsbruck

Im Winterflugplan 2023 wird das Flugangebot von und nach Berlin aufgestockt und erstmalig die Strecke Berlin-Innsbruck mit einem wöchentlichen Flug bedient. Im Zeitraum vom 28. Jänner bis zum 25. Februar fliegt Austrian jeweils samstags Fluggäste aus der deutschen Bundeshauptstadt ins Tiroler Winterparadies. Mit dieser neuen Route stärkt die Lufthansa Group die Anbindung Innsbrucks zusätzlich zu den bereits bestehenden Verbindungen nach Wien, Frankfurt, Hamburg, Stockholm und Kopenhagen. Insgesamt fliegen die Airlines der Lufthansa Group in der Ski-Hochsaison damit bis zu 48-mal pro Woche nach Innsbruck und fördern weiter den Markt für den heimischen Tourismus.

„Unser Flugprogramm nach Berlin bekommt mit dieser saisonalen Bedienung eine Aufwertung, die wintersportaffine Fluggäste mit dem Komfort einer Direktverbindung nach Tirol begeistern wird“, so Austrian Airlines Vorstand Peter Malanik über die Pläne für 2023. „Austrian Airlines und die Lufthansa Group tragen mit fast 50 wöchentlichen Flugverbindungen nach Innsbruck maßgeblich zur Stärkung des lokalen Tourismussektors im Bundesland Tirol bei.“

Die neue Berlin-Verbindung (28. Jänner 2023 – 25. Februar 2023):

StreckeFlugnummerFlugtageAbflug – Ankunft
Berlin – InnsbruckOS281Samstags12:10 – 13:35
Innsbruck – BerlinOS282Samstags15:05 – 16:30
Wien – BerlinOS225Samstags10:05 – 11:20
Berlin – WienOS232Samstags17:15 – 18:30
Ab 28. Januar 2023 bietet Austrian Airlines Direktflüge von Berlin nach Innsbruck

Die neuen Flüge sind ab sofort auf austrian.com buchbar.