Fasching in Innsbruck 2014

Fasching in Innsbruck
Fasching in Innsbruck – Urige Masken aus Holz sorgen für einen echten Gruselfaktor

Fasching in Innsbruck 2014 – Am Faschingsdienstag, den 04.03.2014, haben wieder die Narren Freilauf in der Landeshauptstadt. Dann findet im gesamten Innenstadt- und Altstadtgebiet das größte Straßenfest des Jahres statt. Das närrische Treiben findet ab 14:00 Uhr rund um die Maria-Theresien-Straße statt. Der beliebte „Witzekönig“ Harry Prünster wird dort mit seinem Tiroler Schmäh das närrische Treiben live kommentieren. Zudem wird das aktuelle Geschehen rund die die Maria-Theresien-Straße auf einer Videlwall übertragen. Nach dem eigentlichen Straßenkarneval verlagert sich die Party in die umliegenden Bars- und Kneipen, die mit besonderen Fasching-Specials aufwarten. Vorallem in St. Nikolaus wartet auf die Besucher ein buntes Programm mit Musik, Theater und Showeinlagen. Wir freuen uns auf kreative Kostüme und sind gespannt, welches Thema/Motto heuer im Mittelpunkt des Interesses steht.


Fakten:

Wann: 04.03.2014, ab 14:00 Uhr

Wo: Maria-Theresien-Straße

Das Event ist kostenlos!