Montag, Mai 20, 2024
Unterhaltung

Die Top höchsten Gewinne aus Glücksspielen

Jeder hat mit Sicherheit mindestens einmal darüber nachgedacht, sein Glück auf die Probe zu stellen und einen großen Gewinn mit nach Hause zu nehmen. Einige bezweifeln, dass es überhaupt möglich sei, bei Glücksspielen wie im GG.Bet casino etwas zu gewinnen. Das Gegenteil ist allerdings der Fall. Mit Sicherheit muss man teilweise ein wenig Geduld mitbringen und manchmal auch das entsprechende Budget. Einige Spieler brauchen ihr Glück jedoch gar nicht so lange zu versuchen und schon hat es bei ihnen geklappt. Der große Gewinn stellt sich plötzlich innerhalb weniger Minuten ein. Wie viel Spieler bereits gewonnen haben, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

Bild: Unsplash.com / Waldemar

1. 527 Millionen Euro

  • Spieler: Gloria McKenzie
  • Jahr: 2013
  • Spiel: Lotto

Lotto wird weltweit sehr gerne gespielt und auch in Deutschland hoffen einige Lottospieler jede Woche, den Sechser zu landen. Gloria McKenzie hatte 2013 beim Powerball Lotto das Glück, eine halbe Milliarde Euro zu gewinnen.

Die 84-jährige Dame hatte eine Chance von 1 zu 175 Millionen, überhaupt richtig zu liegen. Vielleicht half das Glück auch in ihrem Fall, da sie in einer Schlange anstand und der Lottospieler vor ihr sie vorließ. Angesichts ihres Alters wollte die rüstige Bewohnerin Floridas natürlich noch etwas von ihrem Geld haben und entschied sich dazu, es sich in eins auszahlen zu lassen. Andernfalls hätte sie 30 Jahre lang den Gewinn in Raten ausgezahlt bekommen. 

2. 35 Millionen Euro

  • Spieler: Archie Karas
  • Jahr: 1992
  • Spiel: Poker

Archie wanderte aus Griechenland in die USA ein und war einer der begnadetsten Spieler mit hohen Einsätzen. Ende des Jahres 1992 verlor er bei einem Pokerspiel in LA gerade 2 Millionen und fuhr mit nichts als 50 Dollar dennoch nach Las Vegas. In einem Casino lieh ihm ein Freund 10.000 US-Dollar zum Spielen. Er spielte eine Runde Poker nach der anderen und gewann jede einzelne. Innerhalb von nur drei Stunden hatte er bereits 17 Millionen gewonnen und konnte sofort sein geliehenes Geld inklusive 50 % zurückzahlen. In den folgenden drei Jahren sollte ihn sein Glück nicht verlassen, sodass er insgesamt 35 Millionen Euro gewann. 

Sein Glück sollte sich jedoch jäh wenden. Plötzlich verlor er ein Viertel seines Geldes bei Würfelspielen innerhalb von nur drei Wochen, weitere 17 Millionen bei Baccarat und 2 Millionen beim Poker. Er verlor im Endeffekt alles, was er hatte und erhielt von allen Casinos in Las Vegas ein lebenslanges Hausverbot. 

3. 31 Millionen Euro

  • Spieler: Cynthia Jay-Brennan
  • Jahr: Unbekannt
  • Spiel: Megabucks Slot

In landbasierten Casinos ist der Megabucks Slot einer der beliebtesten Spielautomaten, an dem schon einige Spieler plötzlich vom Glück getroffen wurden. Cynthia feierte den Geburtstag ihrer Schwiegermutter in einem Casino und spielte zum Spaß den Megabucks Slot. Beim neunten Spin sollte es geschehen: 31 Millionen Euro waren ihr Eigen.

Cynthia beschloss, sich mit dem Geld eine kleine Auszeit zu gönnen und schmiss ihren Job hin. Sie heiratete die Liebe ihres Lebens und wollte auf eine große Weltreise gehen. Leider blieb ihr das Glück nicht sonderlich hold. Nur drei Wochen nach ihrem bombastischen Casinogewinn wurde sie in einen schweren Autounfall verwickelt. Ihre Schwester verunglückte tödlich und sie selbst wurde von der Brust abwärts gelähmt. 

4. 18,93 Millionen Euro

  • Spieler: Elmer Sherwin
  • Jahr: 1989
  • Spiel: Spielautomaten

Elmer war ein Veteran aus dem Zweiten Weltkrieg und hatte bereits 1989 das Glück, bei einem Slot den Jackpot von rund 4 Millionen Euro zu gewinnen. Das geschah, als das Mirage Casino in Las Vegas gerade einmal seine ersten zehn Stunden für Spieler geöffnet hatte. Was macht man mit so viel Geld? Natürlich um die Welt reisen und sich einige Wünsche erfüllen. Er spielte weiterhin hin und wieder Slots, in der Hoffnung, dass er noch einmal einen Jackpot knacken würde Ein paar Jahre später im Alter von 92 Jahren erfüllte sich sein Wunsch und er gewann bei einem Slot ganze 18,93 Millionen Euro.

5. 17,8 Millionen Euro

  • Spieler: John Haywood
  • Jahr: 2015
  • Spiel: Mega Moolah

Mega Moolah ist als Slot ziemlich bekannt dafür, spontan Spieler zu Millionären zu machen oder zumindest eine stattliche Summe auszuzahlen. John Haywood hatte  2015 gerade erst ein Spielerkonto in einem Online Casino eröffnet und probierte es selbst aus, ob die Gerüchte um Mega Moolah stimmen. Nun, er spielte lediglich 25 Minuten und gewann den Jackpot, der erst im Jahr 2018 mit 18,9 Millionen für einen anonymen Spieler noch höher liegen würde. 4 Millionen gab der britische Kriegsveteran John von seinem Gewinn sogar einem Freund ab.

Ist es wirklich möglich, so viel Geld zu gewinnen?

Wie man sieht, besteht kein Zweifel, dass Spieler durchaus sehr viel Geld bei Glücksspielen gewinnen können. Es trifft Spieler bekanntlich stets in den ungeahntesten Momenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.