Dienstag, April 23, 2024
MusikUnterhaltung

Musikkarriere starten: So kommt man ins Musikbusiness

Eine Musikkarriere zu starten ist gar nicht so kompliziert, wie man vielleicht denken würde. Allerdings geht es im Musikbusiness, wie der Name schon sagt, um ein Business. Daher gilt: Wie bei jeder Produktlinie braucht man auch bei der Musik eine “Marke” und einen Kundenstamm, der diese Marke unterstützt.

Bild: Pexels.com

Der Wiedererkennungswert ist das A und O im Musikbusiness

Denk einfach an einen Künstler, der erfolgreich ist. Drake ist ein gutes Beispiel. Egal, ob man nun glaubt, dass Drake Talent hat oder nicht. Er hat ein Image, das ihn auszeichnet und durch das er leicht identifiziert werden kann. Seine Fans erkennen oft, wann ein neues Drake-Album erschienen ist, einfach nur daran, wie es klingt. Man kennt seinen Stil, seine Frisur, seine Kleidung. Genauso ist es mit Cardi B, Megan Thee Stallion oder Stormzy. Sie alle haben einen Wiedererkennungswert. Selbst wenn sie sich weiterentwickeln, bleiben sie doch ihrer “Marke” treu. Bedenke dies, wenn du nach passenden Musik Logos im Internet suchst und deine eigene Marke entwickelst.

Die Frage ist also: Wie startet man eine solche Marke?

Als Erstes musst du dir darüber klar werden, was du gut kannst. Bist du ein Produzent? Ein Bandleader? Ein Gitarrist? Ein Bassist? Ein Sänger? Ein MC? Oder vielleicht sogar ein Manager?

Wenn du deine eigenen Fähigkeiten gut kennst, kannst du in der Musik viel erreichen. Manchmal besteht die größte Herausforderung darin, zu akzeptieren, welche Fähigkeiten man selbst genau hat.

Dabei ist dies der beste Weg, um später eine effektive Rolle in einem Team zu spielen, das auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet.

Was bringt also jeder dieser Berufe mit sich? Hier ein kurzer Überblick und die Skills, die du dafür benötigst.

Künstler

Egal, ob man Sänger, Poet, MC oder Instrumentalist ist, der Künstler ist wahrscheinlich die wichtigste Person in jedem Musikprojekt. Er oder sie muss im Idealfall genügend Ausstrahlung (“Stage Presence”) besitzen, um ein Publikum anzusprechen.

Dies gilt vor allem heute, wo die meisten Künstler von den Einnahmen ihrer Auftritte leben. Bühnenpräsenz ist der Schlüssel zu einer soliden Show.

Natürlich wird Musik immer eine Teamleistung sein, denn es arbeiten normalerweise viele Menschen um den Künstler herum, von der Bühnentechnik über den Manager bis hin zu den anderen Musikern (falls vorhanden).

Aber die überwältigende Mehrheit der Fans wird sich auf eine Person konzentrieren. Sie ist der Markenbotschafter. Sie sind das Sprachrohr für das gesamte Projekt.

Welche Eigenschaften braucht ein Künstler also? Die Bühnenpräsenz ist eine davon. Es gibt auch andere Eigenschaften, die Künstler brauchen, wie bestimmte Führungsqualitäten, vor allem am Anfang eines Projekts. Auch die Fähigkeit, über einen längeren Zeitraum hart an seinen Fähigkeiten zu arbeiten, ist sehr wichtig.

Wichtigste Fähigkeiten:

  • Bühnenpräsenz
  • Arbeitswille
  • Führungsqualitäten

Manager

Einer der wichtigsten Aspekte einer Musikkarriere ist das Verständnis für die geschäftliche Seite. Welche Richtung sollte ein Künstler einschlagen, wenn es darum geht, die Öffentlichkeit zu erreichen? Ein guter Manager kann denjenigen, die sich in diesem Geschäft zurechtfinden wollen, Einblicke und Ideen geben.

Wann sollten wir auf Tournee gehen? Lohnt es sich, im örtlichen Pub zu spielen? Wie viel soll der Kartenverkauf kosten? Wie viel müssen wir für ein T-Shirt verlangen? Dies sind alles Fragen, die ein guter Manager beantworten sollte.

Leider kann der Künstler oder die Band diese Fragen nicht immer selbst beantworten.

Wichtigste Fähigkeiten:

  • Logistische Fähigkeiten
  • Selbstorganisation
  • Gute Entscheidungsfindung

Bandleader

Wenn eine Gruppe von Musikern gemeinsam auf der Bühne steht, ist es sehr wichtig, dass sie gut organisiert sind. Ein guter Bandleader sorgt dafür, dass dies der Fall ist. Dabei ist dies gar nicht so einfach. Eine Gruppe von Musikern zusammenzuhalten, kann eine ziemlich schwierige Aufgabe sein.

Selbst die talentiertesten Musiker können aus den verschiedensten Gründen leicht den Fokus verlieren. Sei es das Bedürfnis zu experimentieren, Faulheit oder einfach nur Langeweile. Selbst professionelle Musiker verlieren die Konzentration leichter als man denkt.

Eine Person mit musikalischem Wissen und dem Respekt der anderen Musiker ist der ideale Bandleader.

Wichtigste Fähigkeiten:

  • Führungsqualitäten
  • Hoher musikalischer IQ
  • Organisatorische Fähigkeiten

Musiker in einer Band

Die besten Bands bestehen in der Regel aus den Leuten, die gut zusammenspielen, und nicht aus den Leuten, die am besten alleine spielen können. Denk daran, dass Musik eine Gruppenleistung ist, und besonders in einer Band ist es wichtig, dass alle miteinander harmonieren und einander gut zuhören.

Ganz gleich, für welches Instrument du dich entscheidest, es ist wichtig, diese Rolle ernst zu nehmen. Der Schlüssel zu einer guten Band liegt darin, zu verstehen, wo man in der Musik seinen Platz hat und wie man die anderen Musiker ergänzt. Es ist daher entscheidend, dass du dein Bestes gibst und ein Teamplayer bleibst.

Wichtigste Fähigkeiten:

  • Disziplin und Übung
  • Teamplayer-Mentalität
  • Weiterentwicklung des musikalischen IQs

Produzent

Was tut eigentlich ein Produzent? Ein Produzent sollte in der Lage sein, einem Künstler dabei zu helfen, sein Produkt so darzustellen, dass es bei der breiten Masse ankommt.

Man kann mit einem sehr talentierten Künstler zusammenarbeiten, doch nicht jeder versteht den musikalischen Kontext, in dem er sich präsentieren muss, damit die Öffentlichkeit ihn akzeptiert.

Ein guter Produzent kann hier helfen. Für eine Musikkarriere ist es von entscheidender Bedeutung, dass man weiß, wie man eine bestimmte Person ins beste Licht rückt.

Einer der größten Produzenten aller Zeiten, Quincy Jones, verstand sehr gut, was Michael Jackson brauchte, um ein breites Publikum anzusprechen. Michael war gerade aus der Band Jackson 5 hervorgegangen und suchte nach einem Sound, der ihm helfen würde, den Durchbruch als Solo-Künstler zu schaffen und eine neue Generation von Zuhörern anzusprechen.

Quincy verstand Michaels Vision und war in der Lage, diese Vision zu ergänzen und Michael sogar wichtige Einblicke zu geben, die er vorher nicht hatte.

Diese Fähigkeiten sollten Produzenten auch in der heutigen Zeit besitzen, denn es geht ja darum, einen Künstler so darzustellen, wie er oder sie am besten vom Publikum aufgenommen wird.

Wichtigste Fähigkeiten:

  • Ein gutes Gehör
  • Verständnis für die Vision des Künstlers
  • Den Künstler den Künstler sein lassen

Dies sind alles wichtige Aspekte für den Start einer erfolgreichen Musikkarriere. Sobald du weißt, welche Fähigkeiten du hast, kannst du dich darauf konzentrieren, deine Karriere in Angriff zu nehmen. Wir wünschen dir viel Erfolg und Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.