Donnerstag, Mai 30, 2024
ReisenWien

Parken am Flughafen Wien – Parkplatzsituation und Möglichkeiten

Die Parkplatzsituation an den europäischen Flughäfen ist grundsätzlich gut: Es gibt Parkhäuser mit ausreichend Stellfläche, die den Terminals direkt angeschlossen sind. Das Problem sind jedoch die hohen Kosten: Wenn Sie mit dem Auto zum Flughafen fahren und dies dort während Ihrer Reise stehen lassen möchten, ist dies sehr bequem und gut zu organisieren.

Sie zahlen in der Regel jedoch mehr für die Parkgebühren als für den Flug. Dies gilt auch, wenn Sie Ihre Reise vom Flughafen in Wien planen. Es gibt jedoch Alternativen, die deutlich günstiger sind.

Bildrechte: Flughafen Wien AG

In der Umgebung des Flughafens parken – Sie können reservieren

In der näheren Umgebung des Flughafens in Wien gibt es Parkmöglichkeiten, die in Bezug auf die Kosten deutlich günstiger sind als das Parkhaus, das den Terminals direkt angeschlossen ist. Sie haben die Möglichkeit, für den Zeitraum Ihres Aufenthalts einen Stellplatz zu buchen. Bei der Vorausbuchung profitieren Sie von besonders günstigen Konditionen. Sie können ein Kalendersystem für die Buchung nutzen und einen Zeitpunkt angeben, ab dem Sie Ihr Fahrzeug abstellen möchten.

Für den Tag der Rückreise ist dies ebenfalls möglich. Das Parken Flughafen Wien können Sie ab einem Preis von etwa sechs Euro pro Tag buchen. Dieser Betrag wird in einigen Parkhäusern für einen Zeitraum von einer Stunde fällig. So sparen Sie Kosten und können den Flughafen in Wien dennoch bequem erreichen.

Mit dem Shuttle zum Terminal fahren

Die günstigen Tarife sind möglich, weil die Parkhäuser nicht direkt am Flughafen liegen. Sie müssen eine kleine Strecke zurücklegen, die mit dem Auto etwa fünf bis zehn Minuten in Anspruch nimmt. Dies sollten Sie in Ihrer Zeitplanung berücksichtigen. Über die Fahrt zum Terminal müssen Sie sich keine Gedanken machen: Sie können einen Shuttleservice nutzen, der während der Abflugzeiten des Wiener Flughafens regelmäßig zwischen dem Parkhaus und dem Terminal verkehrt.

Sie müssen nicht lange auf den Shuttle warten und auch kein Geld bezahlen. Wenn Sie Ihr Fahrzeug am Flughafen in Wien abstellen, ist der Shuttleservice im Preis enthalten. So reisen Sie entspannt und bequem an und wissen, dass Sie Ihren Flieger in jedem Fall rechtzeitig erreichen.

Bildrechte: Flughafen Wien AG

Ihr Auto ist während Ihrer Reise sicher geparkt

Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Fahrzeug während Ihrer Reise vom Wiener Flughafen zu Ihrem Ziel sicher geparkt ist. Es handelt sich nicht um ein öffentliches Parkhaus mit viel Publikumsverkehr. Die Parkhäuser sind bewacht und stehen nur den Kunden offen, die ihr Fahrzeug während des Zeitraums der Reise abstellen möchten. Somit können Sie sicher sein, dass Sie Ihr Fahrzeug nach dem Ende Ihrer Reise wieder unversehrt in Empfang nehmen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Dienstreise oder auf Ihre Auszeit und machen Sie sich um hohe Kosten oder die Sicherheit Ihres Fahrzeugs keine Gedanken.

Bildrechte: Unsplash.com / M. Fousert

Bequeme Anreise – geringe Kosten

Die Reservierung eines Parkplatzes in einem der Parkhäuser rund um den Flughafen Wien hat für Sie einige Vorteile: Sie können bequem mit Ihrem Fahrzeug anreisen und müssen sich um die Fahrzeiten und die Pünktlichkeit der öffentlichen Verkehrsmittel keine Gedanken machen. Ihr Fahrzeug steht während Ihrer Reise sicher auf einem Parkplatz. Diesen können Sie für einige Tage, aber auch für mehrere Wochen buchen.

Die Kosten sind, gemessen an der Zeit, sehr viel günstiger, als wenn Sie den Langzeitparkplatz am Flughafen nutzen. Dank des bequemen Shuttleservices erreichen Sie Ihren Terminal pünktlich und ohne großen Aufwand. So organisieren Sie Ihre Anreise einfach, schnell und komfortabel.