SILVESTER BEATS: Shootingstar rockt den Congress Innsbruck

Jung, wild, laut und stolz: Der deutsche Star-DJ und Produzent Le Shuuk gehört spätestens seit seinem grandiosen Auftritt beim WORLD CLUB DOME 2015 zu den meistgebuchten Shooting-Stars am europäischen Electronic-Dance-Music-Himmel und legt in der Silvesternacht seine Beats und Hymnen im Congress Innsbruck auf. Der Ticket-Vorverkauf für Westösterreichs größtes Indoor-Silvester-Event im Rahmen des Innsbrucker Bergsilvesters beginnt in Kürze.

Die Silvester Beats verwandeln die Innsbrucker Dogana in den angesagtesten Spot am Silvesterabend | Bild © Devcon
Die Silvester Beats verwandeln die Innsbrucker Dogana in den angesagtesten Spot am Silvesterabend | Bild © Devcon

Innsbruck – Ob am Floor, in den exklusiven VIP-Logen oder in den Bar-Areas des Congress Innsbruck: „Für Westösterreichs größtes Indoor-Silvester-Event SILVESTER BEATS öffnen wir ab Mitternacht, nach dem großen Bergsilvester-Feuerwerk, unsere besondere Location Dogana, setzen die Bühne samt den geschichtsträchtigen Arkadenbögen mit einer großartigen Feuer- und Lichtshow in Szene und erwarten bis zu 3.000 partybegeisterte Besucher“, fiebert Projektleiter Georg Schöpf von der Congress Messe Innsbruck (CMI) dem Neujahrsevent entgegen.

Kometenhafter Aufstieg zum Mainstage-Act

Der Deutsche Star-DJ und Produzent Le Shuuk wird dabei den Rhythmus vorgeben. Dass der Stuttgarter weiß, wie man die Menge zum Toben bringt, stellt er am internationalen Parkett laufend unter Beweis. Im Jahr 2015 kam er als Resident zum BigCityBeats Radio, womit sein kometenhafter Aufstieg begann. Ein Jahr später gelang ihm mit Mainstage-Sets beim UNITE – The Mirror to Tomorrowland und der WORLD CLUB DOME Winter Edition mit Dimitri Vegas & Like Mike der internationale Durchbruch.

Deutsche Star-DJ und Produzent Le Shuuk wird in der Dogana den Rhythmus vorgeben | Bild © Le Shuuk_klein
Deutsche Star-DJ und Produzent Le Shuuk wird in der Dogana den Rhythmus vorgeben | Bild © Le Shuuk_klein

Mit Label-Kompilationen zum Chartstürmer

Der Erfolg Le Shuuk‘s ließ auch als Produzent nicht lange auf sich warten. Seine Nummer „Seth“ erhielt Support von den absoluten EDM-Superstars David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike und Blasterjaxx. Der Track „Unicorn“ erreichte bereits über eine Million Klicks auf YouTube und der Zatox Remix von Le Shuuk’s „Infinity“-Version landete auf Platz zwei der Beatport Charts. Mit „Next To You“ und „Take My Hand“ (feat. Emma Carn) lieferte er die offiziellen Hymnen zum WORLD CLUB DOME. Und seit der Volume 22 mixt Le Shuuk auch die BigCityBeats Label-Kompilationen, die allesamt in die Top 10 der offiziellen Verkaufscharts geschossen sind.

„Natürliche“ Warm-up-Beats

Bevor die Tore der Dogana im Congress Innsbruck um Mitternacht öffnen, finden am Silvesterabend zahlreiche Open-Air-Acts im Rahmen des Innsbrucker Bergsilvesters statt – erstmals vor dem neuen Haus der Musik bis hin zum Vorplatz des Congress Innsbruck. Für einen erstklassigen Warm-up-Act wird unter anderem das österreichische Produzenten-Duo Wild Culture sorgen.

Das österreichische Produzenten-Duo Wild Culture sorgen am Silvesterabend für einen erstklassigen Warm-up Act | Bild: © Wild Culture_klein
Das österreichische Produzenten-Duo Wild Culture sorgen am Silvesterabend für einen erstklassigen Warm-up Act | Bild: © Wild Culture_klein

Dabei ist ihr Name Programm, lassen sich die beiden Musiker doch von den Klängen der Natur inspirieren, um diese in besonderer Weise mit eingängigen Harmonien und elektronischen Beats zu verbinden. Der internationale Erfolg dieser qualitativ hochwertigen Songs ließ nicht lange auf sich warten. So tourt Wild Culture mittlerweile von Kontinent zu Kontinent und ist durch einige Millionen Plays auf den einschlägigen Streaming-Plattformen und mit Releases bei bekannten Labels wie Sony, BMG, Ultra Rec., Warner, Universal, Armada, Spinnin’ and Co. von den Festivalbühnen dieser Welt nicht mehr wegzudenken.

Tickets für SILVESTERBEATS gibt’s bei Ö-Ticket ab € 13,00 (inkl. aller Gebühren) im Vorverkauf. Die Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB) fahren in der Silvesternacht zudem kostenfrei nach dem Silvester-Sonderfahrplan.





+++ FACTS +++

Date: Silvesternacht 2018/19 nach dem Bergsilvesterfeuerwerk





Location: DOGANA im Congress Innsbruck, Rennweg 3, 6020 Innsbruck

Line-Up & Show:

  • LE SHUUK (World Club Dome)
  • WILD CULTURE (Electric Love Festival
  • DJ IN-STYLE (Summer Splash)

Special Pyro Show, Snackbar, VIP-Loge, VIP-Lodges

Tickets (Vorverkauf startet am 8. November):

  • LOGENPLATZ in einer privaten MOET VIP LOGE (für bis zu 10 Personen, bitte Mindestbelegung beachten!) VVK € 55 ,00, AK € 65,00
  • MOET VIP TICKET: VVK € 38,20,-  AK € 43,00
  • FLOOR TICKET: VVK € 18,00,-  AK € 22,00
  • Early Bird Ticket (Begrenzte Stückzahl) € 13,00

Ticketpreise incl. aller Steuer und Abgaben.

Tickets erhältlich unter: http://www.oeticket.com  und an der Abendkassa im Congress Innsbruck  ab 31.12. 22:00 Uhr

 


Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen