Samstag, Februar 24, 2024
AktivitätenFreizeitReisen

Urlaub auf dem Wasser – Die schönsten Hausbootdestinationen

Ob Erholung, Wassersport, Angeln, Baden oder ein Städtetrip: Ganz egal wonach Sie sich sehnen, bei einem Hausbooturlaub ist für jeden etwas dabei. Mit Ihrem Hausboot schippern Sie durch malerische Fluss- und Seenlandschaften und genießen die Freiheit dort Halt zu machen, wo es Ihnen am besten gefällt.

Während Sie die Flüsse, Seen und Kanäle auf Ihrer Route erkunden, müssen Sie auf den Komfort Ihres Zuhauses nicht verzichten: Die meisten Hausboote sind heutzutage modern eingerichtet und mit allem ausgestattet, was man sich wünscht.

Ein Traum: Hausboot mieten und dann durch malerische Fluss- und Seenlandschaften schippern | Bild: Unsplash

Ein Hausboot mieten ist nicht nur unglaublich vielfältig, sondern auch einfacher als Sie vielleicht denken! Die meisten Hausboote können inzwischen bedenkenlos ohne Vorkenntnisse oder Vorerfahrungen gechartert werden. In den meisten Hausbootrevieren reicht Ihnen bereits ein Charterschein, um das Boot zu führen. Für den Schein bedarf es lediglich einer etwa dreistündigen Einweisung über die Theorie und Praxis der Steuerung des Bootes – und schon kann es losgehen! Diese Einweisung wird für gewöhnlich direkt vom Bootsbesitzer gegen einen kleinen Aufpreis durchgeführt.

Es gibt viele traumhafte Reiseziele, die wie dafür gemacht sind, um sie mit dem Hausboot zu erkunden. Die beliebtesten Hausbootreviere befinden sich sogar ganz in der Nähe!

Urlaub im größten Binnenrevier Europas – Deutschland mit dem Hausboot entdecken

Mit über 1000 Seen und zahlreichen Wasserstraßen ist Deutschland das ideale Reiseziel für einen Hausbooturlaub. Die beliebtesten Gebiete liegen dabei im Nordosten des Landes: Hier erwartet Sie eine schier unendliche Fluss- und Seenlandschaft.

Zwischen Rostock und Berlin liegt die Mecklenburgische Seenplatte. Mit über 1000 Seen und zahlreichen Wasserstraßen ist sie das größte Binnenrevier Europas und ein traumhaftes Hausbootrevier. Das gesamte Gebiet darf ohne Führerschein befahren werden und ist aufgrund weniger Schleusen besonders anfängerfreundlich für Hausboot-Neulinge.

Im Herzen der Mecklenburgischen Großseenplatte liegt die Müritz – der größte Binnensee Deutschlands. Schippern Sie an idyllischen Ufern vorbei und erkunden Sie die traumhaften Naturlandschaften, gemütlichen Badeseen und malerischen Klosterstädte der Müritz. Von grünen Wäldern, Wiesen und Hügeln über Schilfzonen und Bruchwälder bis zu scheuen Tieren wie Rothirsche und Waschbären – die Tier- und Pflanzenwelt ist unglaublich vielfältig.

Es gibt viele traumhafte Reiseziele, die wie dafür gemacht sind, um sie mit dem Hausboot zu erkunden | Bild: Unsplash

Auch die Berliner und Brandenburger Gewässer sind ein hervorragendes Hausbootgebiet. Bei einer Bootsfahrt durch Berlin fahren Sie hautnah an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt vorbei! Auf der Strecke durch die Berliner Innenstadt benötigen Sie allerdings einen Bootsführerschein. Für Ruhe und Entspannung finden Sie um Berlin herum zahlreiche traumhafte Badeseen. Das Gebiet um Brandenburg an der Havel zählt ebenfalls zu einer der beliebtesten Hausbootdestinationen Deutschlands.

Hausbooturlaub in Holland – Erkunden Sie das Wassernetz der Niederlande

Die Niederlande zählt zweifellos zu den beliebtesten Hausbootrevieren Europas: Zahlreiche Wasserwege, Flüsse, Kanäle und das Meer durchziehen das ganze Land und bieten Traumziele und Wassersportreviere, die Sie mit dem Hausboot wunderbar erkunden können. Vom vielfältigen Friesland im Norden des Landes über die einzigartige Grachtenstadt Amsterdam bis zum historischen Südholland – das Wasserparadies der Niederlande ist endlos. Schippern Sie vorbei an Windmühlen und Tulpenfeldern und entdecken Sie niedliche Orte am Wasser – ein Hausbooturlaub in Holland bietet die perfekte Kombination aus Abenteuer und Entspannung!

Die Mecklenburgische Seenplatte ist mit über 1000 Seen und zahlreichen Wasserstraßen ein traumhaftes Hausbootrevier | Bild: Unsplash

Ferien im Land des Wassertourismus – Frankreich vom Wasser aus erleben

Hausbooturlaub hat in Frankreich eine lange Tradition – und das nicht ohne Grund: Unzählige Wasserwege durchziehen die schönsten Regionen des Landes und bieten perfekte Voraussetzungen für einen Urlaub auf dem Wasser. Eines der beliebtesten Gebiete für frisch gebackene Hausbootkapitäne ist der Canal du Midi im Süden des Landes. Vorbei an der idyllischen Stadt Toulouse reicht er bis ins Mittelmeer. Auch der Nantes-Brest-Kanal hält traumhafte Wasserlandschaften für Sie bereit: Entdecken Sie die malerische Region Bretagne im nordwestlichen Frankreich.